Rechtsprechung
   LG München I, 05.03.2018 - 4 HK O 11014/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,7202
LG München I, 05.03.2018 - 4 HK O 11014/17 (https://dejure.org/2018,7202)
LG München I, Entscheidung vom 05.03.2018 - 4 HK O 11014/17 (https://dejure.org/2018,7202)
LG München I, Entscheidung vom 05. März 2018 - 4 HK O 11014/17 (https://dejure.org/2018,7202)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,7202) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    MarkenG § 14 Abs. 2 Nr. 1 - 3, Abs. 5, Abs. 6
    Das Land Berlin hat dem Antragsteller die notwendigen Auslagen zu erstatten.

  • BAYERN | RECHT

    MarkenG § 14 Abs. 2 Nr. 1 - 3, Abs. 5, Abs. 6
    Markenrechtsverletzung, vergleichende Werbung

  • damm-legal.de

    Farbige Klebestreifen für Autos können markenverletzend sein - Verletzung einer Farbmarke

  • kanzlei.biz

    Vertrieb von farbigen Klebestreifen für den Kühlergrill eines Autos stellt Markenrechtsverletzung dar

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Markenrecht: Kfz-Aufkleber

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Farbige Klebestreifen für Autos können markenverletzend sein - Verletzung einer Farbmarke

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Verletzung von abstrakter BMW-Farbmarke durch Verkauf von Nierenaufkleber-Set in BMW-Farbkombination

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Ausnutzung der Wertschätzung einer bekannten Marke

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht