Rechtsprechung
   LG Nürnberg-Fürth, 04.02.2011 - 4 HK O 9301/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,1977
LG Nürnberg-Fürth, 04.02.2011 - 4 HK O 9301/10 (https://dejure.org/2011,1977)
LG Nürnberg-Fürth, Entscheidung vom 04.02.2011 - 4 HK O 9301/10 (https://dejure.org/2011,1977)
LG Nürnberg-Fürth, Entscheidung vom 04. Februar 2011 - 4 HK O 9301/10 (https://dejure.org/2011,1977)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,1977) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • webshoprecht.de

    Zum "Anhängen" an fremde Produktbeschreibungen und Produktabbildungen auf Amazon

  • R&W Online

    Anforderungen an Rechteeinräumung zur Nutzung von Produktbildern auf Online-Marktplatz

  • kanzlei.biz

    Lizenzklausel zu Produktfotos in den Amazon AGB ist unwirksam

  • info-it-recht.de

    AGB-Klausel von Amazon zur Lizenzrechteeinräumung an Fotos anderer Amazon-Händler ist unwirksam

  • anwalt24.de (Kurzinformation und Volltext)

    Amazon: Urheberrechtsverletzung bei Verwendung fremder Produktbilder mit Unternehmenskennzeichnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (20)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    AGB-Klausel von Amazon, die Amazon-Händlern Lizenzrechte an den Fotos anderer Amazon-Händler einräumt, ist unwirksam

  • bayern.de (Pressemitteilung)

    Unwirksame Allgemeine Geschäftsbedingungen eines großen Internetkaufhauses

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Rechtseinräumung in AGB von Amazon ist unwirksam

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Vorsicht vor von Amazon zur Verfügung gestellten Produktfotos - Unwirksame Klausel in Amazon-AGB

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    AGB - Lizenz - kostenlose Einräumung

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Urheberrechtsverletzungen durch Anhängen an fremdes Angebot

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bildernutzung auf Amazon

  • lto.de (Kurzinformation)

    AGB von Amazon teilweise unwirksam

  • lto.de (Kurzinformation)

    AGB von Amazon teilweise unwirksam

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Umfassende Lizenzeinräumung von Amazon für Kennzeichen rechtswidrig

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Unwirksame AGB eines großen Internetkaufhauses

  • rabüro.de (Kurzinformation)

    Unwirksame Allgemeine Geschäftsbedingungen eines großen Internetkaufhauses

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Rechteeinräumung in Amazon-AGB rechtswidrig

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Verwendung fremder Amazon-Bilder kann Urheberrechte verletzen

  • antiquariatsrecht.de (Kurzinformation)

    Amazon AGB teilweise unwirksam

  • it-recht-kanzlei.de (Pressemitteilung)

    Unwirksame Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internetkaufhauses Amazon

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Abmahngefahr? Amazon AGB zum Teil unwirksam

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation)

    Bildnutzungsklausel in Amazon-AGB unwirksam - Anbietern drohen Abmahnungen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Unzulässigkeit der Gewährung uneingeschränkter weltweiter Markenlizenzen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Amazon AGB teilweise unwirksam - Abmahngefahr für Online-Händler

Besprechungen u.ä.

  • anwalt24.de (Entscheidungsbesprechung, auf der Grundlage der Pressemitteilung)

    Amazon AGB teilweise unwirksam

Sonstiges

  • zdnet.de (Pressebericht mit Bezug zur Entscheidung, 17.11.2012)

    Umstrittener Bild-Upload bei Amazon ist wieder möglich

Papierfundstellen

  • MMR 2011, 588
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 19.12.2014 - 6 U 51/14

    Ansprüche eines Teilnehmers am Amazon-Marketplace auf Unterlassung des Anhängens

    Jedenfalls insoweit stellt die Klausel aus den vorstehenden Überlegungen heraus keine Abweichung von den wesentlichen Grundgedanken des Urheberrechts dar und hält damit einer AGB-Kontrolle stand (so im Ergebnis auch, im Hinblick auf Lichtbilder, LG Nürnberg, MMR 2011, 588, 589).
  • LG Köln, 13.02.2014 - 14 O 184/13

    Verwendung von Produktfotos auf Amazon durch andere Händler rechtmäßig

    Damit sei er, der Beklagte, aus abgeleitetem Recht zur "Nutzung", d.h. "Anhängen" des eigenen Angebotes an die von der Internethandelsplattform B mit den Lichtbildern des Klägers gefertigten Produktseiten berechtigt gewesen, wie das Landgericht Nürnberg-Führt (Urt.v.14.2.2011 - 4 HK O 9301/10) für einen vergleichbaren Fall zutreffend entschieden habe.

    Die Kammer vermag der Ansicht des Landgerichts Nürnberg Fürth (Urteil vom 14.2.2011 - 4 HK O 9301/10), dass ein "einfaches" Produktbild keinen besonderen Marktwert besitze und schlecht vorstellbar sei, dass der Betreiberin durch die Einräumung von Nutzungsrechten ein materieller Gewinn zukomme, nicht zu folgen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht