Weitere Entscheidung unten: VG Münster, 26.02.2013

Rechtsprechung
   VG Neustadt, 14.07.2011 - 4 K 222/11.NW   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,13371
VG Neustadt, 14.07.2011 - 4 K 222/11.NW (https://dejure.org/2011,13371)
VG Neustadt, Entscheidung vom 14.07.2011 - 4 K 222/11.NW (https://dejure.org/2011,13371)
VG Neustadt, Entscheidung vom 14. Juli 2011 - 4 K 222/11.NW (https://dejure.org/2011,13371)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,13371) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 7 Abs 1 NRauchSchG RP, § 7 Abs 3 S 1 NRauchSchG RP, § 7 Abs 3 S 2 Nr 1 NRauchSchG RP
    Rauchfreier Gastraum

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Notwendigkeit der Rauchfreiheit eines Gastraums im Falle des Bestehens der Gaststätte aus einem Gastraum und einem Nebenraum

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Rauchverbot im Thekenraum einer Zwei-Raum-Gaststätte

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rauchverbot im Thekenraum einer Zwei-Raum-Gaststätte

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Rauchverbot im Thekenraum einer Zwei-Raum-Gaststätte rechtmäßig - Nichtrauchenden Gästen muss rauchfreier Hauptbereich zur Verfügung stehen

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VG Münster, 26.02.2013 - 4 K 222/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,11013
VG Münster, 26.02.2013 - 4 K 222/11 (https://dejure.org/2013,11013)
VG Münster, Entscheidung vom 26.02.2013 - 4 K 222/11 (https://dejure.org/2013,11013)
VG Münster, Entscheidung vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 (https://dejure.org/2013,11013)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,11013) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VG Arnsberg, 05.03.2014 - 2 K 2808/13

    Anspruch eines Oberbrandmeisters auf einen finanziellen Ausgleich für

    vgl. VG Köln, Urteil vom 14. Dezember 2012 - 19 K 1947/12 -, juris Rn. 27; Urteil vom 23. November 2012 - 19 K 5537/11 -, juris Rn. 33; Urteil der Kammer vom 17. Juni 2013 - 2 K 1243/11 - vgl. ferner BVerwG, Beschluss vom 14. April 2011 - 2 B 27.10 -, juris Rn. 18; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 16. Oktober 2013 - 4 B 51.09 - juris Rn. 38 f.; VG Düsseldorf, Urteile vom 16. Januar 2013 - 26 K 3241/11 -, juris Rn. 41 ff., und vom 23. April 2013 - 26 K 3150/12 -, juris Rn. 80; VG Minden, Urteil vom 11. März 2013 - 4 K 2820/12 -, juris Rn. 27; VG Münster, Urteil vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 -, nrwe Rn. 37.

    vgl. VG München, Urteil vom 13. Juni 2012 - M 18 K 10.6254 -, juris Rn. 36; VG Münster, Urteil vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 -, juris Rn. 48; VG Aachen, Urteil vom 30. Oktober 2012 - 1 K 682/10 -, juris Rn. 29; Ellenberger, in Palandt, a.a.O., § 202 Rn. 7; vgl. ferner allgemein zu öffentlich-rechtlichen Willenserklärungen BVerwG, Beschluss vom 22. September 2011 - 6 B 19.11 -, juris Rn. 6, m. w. N.

    vgl. VG Münster, Urteil vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 -, juris Rn. 48.

    Da der Dienstherr nicht nur berechtigt, sondern nach dem Grundsatz der sparsamen Haushaltsführung grundsätzlich auch verpflichtet ist, die Einrede der Verjährung zu erheben, vgl. - zu Ansprüchen der streitgegenständlichen Art - OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 16. Oktober 2013 - 4 B 51.09 -, juris Rn. 46; VG Münster, Urteil vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 -, juris Rn. 58; VG Minden, Urteil vom 11. März 2013- 4 K 2820/12 -, juris Rn. 35, vgl. ferner - zu Besoldungs- und Versorgungsansprüchen - BVerwG, Urteile vom 15. Juni 2006- 2 C 14.05 -, juris Rn. 23, und vom 25. November 1982 - 2 C 32.81 -, juris Rn. 19; VGH BW, Urteil vom 24. März 2009 - 4 S 2569/07 -, juris Rn. 21, muss sich aus den Gesamtumständen seiner Erklärung eindeutig ergeben, dass er in dem von dem Gläubiger geltend gemachten Umfang auf die Einrede der Verjährung verzichtet hat.

    vgl. VG Münster, Urteil vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 -, juris Rn. 58; VG Meiningen, Urteil vom 12. Juli 2012 - 1 K 452/10 -, juris Rn. 33.

  • VG München, 29.09.2015 - M 5 K 15.707

    Ausgleichsanspruch, Zuvielarbeit, Feuerwehr, Versetzung, Gesamtrechtsnachfolge,

    Das hat zur Folge, dass der neue Dienstherr nicht nur für die (Neu-)Regelung früherer Sachverhalte zuständig ist, sondern auch berechtigt ist, Forderungen das Dienstverhältnis zum früheren Dienstherrn betreffend geltend zu machen, andererseits aber auch verpflichtet ist, Ansprüche und Verpflichtungen dieses Dienstverhältnisses den früheren Dienstherrn betreffend zu erfüllen (VG Münster, U. v. 26.2.2013 - 4 K 222/11 - juris Rn. 24; offen gelassen OVG NRW, B. v. 28.7.2014 - 6 A 755/13 - juris Rn. 8).

    Diesen Verzicht muss sich auch der Beklagte als neuer Dienstherr des Klägers, der alle Verpflichtungen des früheren Dienstherrn des Beamten zu übernehmen hat, zurechnen lassen (OVG NRW, B. v. 28.7.2014 - 6 A 755/13 - juris Rn. 10; VG Münster, U. v. 26.2.2013 - 4 K 222/11 - juris Rn. 37).

  • VG Arnsberg, 28.05.2013 - 2 K 1275/11

    Anspruch eines Feuerwehrbeamten auf Freizeitausgleich bzw. alternativ

    vgl. VG Köln, Urteil vom 14. Dezember 2012 - 19 K 1947/12 -, juris Rn. 27; Urteil vom 23. November 2012 - 19 K 5537/11 -, juris Rn. 33; vgl. ferner BVerwG, Beschluss vom 14. April 2011 - 2 B 27.10 -, juris Rn. 18; VG Düsseldorf, Urteil vom 16. Januar 2013 - 26 K 3241/11 -, juris Rn. 41 ff.; VG Münster, Urteil vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 -, nrwe Rn. 37.
  • VG Münster, 22.05.2017 - 4 K 1366/16
    vgl. VG Münster, Urteil vom 26. Februar 2013 - 4 K 222/11 -, S. 10.
  • VG München, 18.10.2016 - M 5 K 14.5855

    Kein Anspruch auf Entschädigung oder Mehrarbeitsvergütung bei Vereinbarung einer

    Das Gericht vertrat bisher die Auffassung, dass Ansprüche im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf einen neuen Dienstherren übergehen und von diesem zu erfüllen sind, so dass Ansprüche im vorliegenden Fall gegenüber der Beigeladenen gelten zu machen wären (VG München, U. v. 29.9.2015 - M 5 K 15.1214; VG Münster, U. v. 26.2.2013 - 4 K 222/11 - jeweils juris).
  • VG Bremen, 17.01.2017 - 6 K 1309/15
    Die anderslautende untergerichtliche Rechtsprechung (VG München, Urt. v. 29.09.2015 - m 5 K 15.707 -; VG Münster, Urt. v. 26.02.2013 - 4 K 222/11; VG Münster, Urt. v. 28.12.2006 - 4 K 1168/02 - alle juris) ist dagegen nicht überzeugend.
  • VG München, 18.10.2016 - M 5 K 13.5969

    Anforderungen der EU-Arbeitszeitrichtlinie an Opt-Out-Erklärung

    Das Gericht vertrat bisher die Auffassung, dass Ansprüche im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf einen neuen Dienstherren übergehen und von diesem zu erfüllen sind, so dass Ansprüche im vorliegenden Fall gegenüber der Beigeladenen gelten zu machen wären (VG München, U. v. 29.9.2015 - M 5 K 15.1214; VG Münster, U. v. 26.2.2013 - 4 K 222/11 - jeweils juris).
  • VG München, 29.09.2015 - M 5 K 15.1214

    Ausgleich unionswidrig geleisteter Zuvielarbeit bei Wechsel des Dienstherren

    Das hat zur Folge, dass der neue Dienstherr nicht nur für die (Neu-)Regelung früherer Sachverhalte zuständig ist, sondern auch berechtigt ist, Forderungen das Dienstverhältnis zum früheren Dienstherrn betreffend geltend zu machen, andererseits aber auch verpflichtet ist, Ansprüche und Verpflichtungen dieses Dienstverhältnisses zum früheren Dienstherrn betreffend zu erfüllen (VG Münster, U. v. 26.2.2013 - 4 K 222/11 - juris Rn. 24; offen gelassen OVG NRW, B. v. 28.7.2014 - 6 A 755/13 - juris Rn. 8).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht