Rechtsprechung
   VG Aachen, 08.10.2013 - 4 L 227/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,29955
VG Aachen, 08.10.2013 - 4 L 227/13 (https://dejure.org/2013,29955)
VG Aachen, Entscheidung vom 08.10.2013 - 4 L 227/13 (https://dejure.org/2013,29955)
VG Aachen, Entscheidung vom 08. Januar 2013 - 4 L 227/13 (https://dejure.org/2013,29955)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,29955) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Nachträgliche Verkürzung; Geltungsdauer; Scheitern der Ehe; eigenständiges Aufenthaltsrecht; ehebedingte Beeinträchtigungen; geschiedene Frau in Marokko; beabsichtigte Eheschließung; unmittelbares Bevorstehen

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Nachträgliche Verkürzung; Geltungsdauer; Scheitern der Ehe; eigenständiges Aufenthaltsrecht; ehebedingte Beeinträchtigungen; geschiedene Frau in Marokko; beabsichtigte Eheschließung; unmittelbares Bevorstehen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kein Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug zum Verlobten in Deutschland; Absehen von der Voraussetzung des dreijährigen rechtmäßigen Bestandes der ehelichen Lebensgemeinschaft im Bundesgebiet zur Vermeidung einer besonderen Härte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Leipzig, 06.08.2014 - 4 L 455/14

    Anspruch eines Schülers auf Aufname an eine bestimmte Schule

    Ihnen kann auch kein besserer Rang solcher Bewerber, die sich mit der Abweisung abgefunden haben, entgegengehalten werden (vgl. SächsOVG, Beschl. 8.12.2008 - 2 B 316/08 -, [...]; VG Leipzig, Beschl. v. 23.8.2013 - 4 L 227/13 -).
  • VG Schleswig, 17.11.2017 - 11 B 54/17

    Ausländerrecht; Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung

    Eine Teilhabe am sozialen und wirtschaftlichen Leben ist die Regel." (hieran anschließend z.B. : VG Aachen, Beschluss vom 08. Oktober 2013 - 4 L 227/13 -, juris).
  • VG Bayreuth, 15.01.2014 - B 4 K 13.934

    Nachträgliche Verkürzung der Geltungsdauer der Aufenthaltserlaubnis wegen

    Gegen den Verlust der mit der Antragsablehnung endenden verfahrensrechtlichen Fiktion ist ein Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO statthaft, weil gemäß § 84 Abs. 1 Nr. 1 AufenthG Widerspruch und Klage gegen die Ablehnung eines Antrages auf Erteilung oder Verlängerung des Aufenthaltstitels keine aufschiebende Wirkung haben (vgl. zur Zulässigkeit eines Antrags nach § 80 Abs. 5 VwGO in dieser Fallkonstellation VG Aachen, Beschluss vom 08.10.2013 - 4 L 227/13 Rn. 4).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht