Weitere Entscheidung unten: LG Dortmund, 04.07.2007

Rechtsprechung
   LG Gießen, 11.11.2004 - 4 O 269/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,4176
LG Gießen, 11.11.2004 - 4 O 269/04 (https://dejure.org/2004,4176)
LG Gießen, Entscheidung vom 11.11.2004 - 4 O 269/04 (https://dejure.org/2004,4176)
LG Gießen, Entscheidung vom 11. November 2004 - 4 O 269/04 (https://dejure.org/2004,4176)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,4176) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • autokaufrecht.info

    Aufklärungspflicht bei Schäden an einem Neuwagen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Rückzahlung geleisteter Leasingraten; Anfechtung eines Kaufvertrags wegen arglistiger Täuschung; Verschweigen wesentlicher Mängel an einem Neuwagen; Wertersatz für die aus der Benutzung des Pkw gezogenen Nutzungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • IWW (Kurzinformation)

    Neuwagenhandel - Arglistige Täuschung bei verschwiegenem Schaden

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Nur ganz unbedeutende Mängel dürfen verschwiegen werden

  • Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e.V. (Kurzmitteilung)

    "Fabrikneuheit" eines Pkw

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Fabrikneuer Wagen mit reparierter Delle - Käuferin kann den Kaufvertrag wegen arglistiger Täuschung rückgängig machen

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Neuwagenkauf: Anfechtung bei nicht offenbartem Karosserieschaden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 123 Abs. 1
    Offenbarungspflichten des Verkäufers bei der Veräußerung eines fabrikneuen Fahrzeugs

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2005, 493
  • MDR 2005, 390
  • NZV 2005, 310
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 17.11.2011 - 28 U 109/11

    Rechte des Käufers bei behobenen Lackschäden eines Neufahrzeugs

    Soweit das Landgericht Gießen in der klägerseits zitierten Entscheidung vom 11.11.2004 (4 O 269/04, NZV 2005, 310) aus dem zuvor zitierten Urteil des OLG Oldenburg den Schluss zieht, dass Lackschäden, die einen Beseitigungsaufwand von 640 DM bzw. 330 EUR verursacht hatten, auch bei fachgerechter Instandsetzung die Grenze zur fehlenden Fabrikneuheit überschreiten, ist dem nicht zu folgen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG Dortmund, 04.07.2007 - 4 O 269/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,25489
LG Dortmund, 04.07.2007 - 4 O 269/04 (https://dejure.org/2007,25489)
LG Dortmund, Entscheidung vom 04.07.2007 - 4 O 269/04 (https://dejure.org/2007,25489)
LG Dortmund, Entscheidung vom 04. Juli 2007 - 4 O 269/04 (https://dejure.org/2007,25489)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,25489) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    § 7 Abs. 2 S. 2 Sozialgesetzbuch elftes Buch (SGB XI) als Schutzgesetz im Sinne des § 823 Abs. 2 BGB

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht