Rechtsprechung
   LG Ravensburg, 04.12.2013 - 4 O 7/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,54157
LG Ravensburg, 04.12.2013 - 4 O 7/12 (https://dejure.org/2013,54157)
LG Ravensburg, Entscheidung vom 04.12.2013 - 4 O 7/12 (https://dejure.org/2013,54157)
LG Ravensburg, Entscheidung vom 04. Dezember 2013 - 4 O 7/12 (https://dejure.org/2013,54157)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,54157) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Stuttgart, 30.06.2014 - 5 U 28/14

    Verkehrsunfallhaftung: Haftungsverteilung bei einem Auffahrunfall auf dem

    Das Urteil des Landgerichts Ravensburg vom 04.12.2013 - 4 O 7/12 - wird.

    Das Urteil des Landgerichts Ravensburg vom 04.12.2013 - 4 O 7/12 - wird abgeändert.

  • AG Brandenburg, 15.10.2019 - 31 C 246/18

    Zur Haftungsquote bei Beschädigung durch eines PKW durch von einem anderen PKW

    Etwaige Schadenersatzansprüche des Klägers aufgrund der Beschädigung seines Pkws vom Typ BMW / Alpina 730d mit dem amtlichen Kennzeichen: ... sind entsprechend § 86 Abs. 1 VVG insofern zwar grundsätzlich auch auf den leistenden Kasko-Versicherer kraft Gesetzes übergegangen (so genannte "cessio legis" OLG Karlsruhe, Urteil vom 13.12.2013, Az.: 1 U 51/13, u.a. in: NJW-RR 2014, Seite 546; LG Ravensburg, Urteil vom 04.12.2013, Az.: 4 O 7/12; AG Brandenburg an der Havel, Urteil vom 09.09.2016, Az.: 31 C 372/15), jedoch nicht die vom Kläger unstreitig zu tragende Selbstbeteiligung in Höhe von 150, 00 Euro.
  • AG Brandenburg, 21.02.2019 - 31 C 211/17

    Unfall - Haftungsquote bei Zusammenstoß eines Hundes mit Fahrzeug auf der Straße

    Etwaige Schadenersatzansprüche der Klägerin aufgrund der Beschädigung ihres Pkws vom Typ VW-Golf mit dem amtlichen Kennzeichen: ... sind entsprechend § 86 Abs. 1 VVG in Verbindung mit der Reparaturkosten-Übernahmebestätigung ihrer Kasko-Versicherung nämlich in Höhe von 2.655,57 Euro bereits grundsätzlich auf den leistenden Kasko-Versicherer kraft Gesetzes übergegangen (so genannte "cessio legis" OLG Karlsruhe , Urteil vom 13.12.2013, Az.: 1 U 51/13, u.a. in: NJW-RR 2014, Seite 546; LG Ravensburg , Urteil vom 04.12.2013, Az.: 4 O 7/12; AG Brandenburg an der Havel , Urteil vom 09.09.2016, Az.: 31 C 372/15).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht