Weitere Entscheidung unten: LG Dortmund, 06.04.2011

Rechtsprechung
   LG Berlin, 18.11.2009 - 4 O 90/09 nk   

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    §§ 3, 4 Nr. 11 UWG
    Teilnahmecoupon für ein Gewinnspiel darf keine versteckte Einverständniserklärung für Werbung enthalten

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Untergeschobene Zustimmung zur Zusendung von Werbung in Teilnahmeerklärung für Gewinnspiel

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Berliner Morgenpost muss für Direktmarketing eindeutige Einwilligungserklärung verwenden

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Keine Telefonwerbung ohne aktive Zustimmung des Kunden -

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Werbung nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden - Verbraucherzentrale Bundesverband klagt erfolgreich gegen Zeitungsverlage

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Einwilligung des Kunden in Email-Werbung muss "gesondert" erfolgen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Telefonwerbung ohne aktive Zustimmung des Kunden unzulässig - Untergeschobene Einwilligungserklärung verstößt gegen Wettbewerbsrecht

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • afp 2010, 190
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LG Dortmund, 06.04.2011 - 4 O 90/09   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Aufklärung Exkavation

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    BGB § 823
    Aufklärung Exkavation

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 249; BGB § 253; BGB § 280
    Zahnarzt muss Patienten über das Risiko einer Pulpa-Eröffnung im Rahmen einer Karies-Exkavation nicht aufklären; Pflicht eines Zahnarztes zur Aufklärung über das Risiko einer Pulpa-Eröffnung im Rahmen einer Karies-Exkavation gegenüber den Patienten; Angemessener Zeitraum für eine Weiterbehandlung; Rüge der unterlassenen Risikoaufklärung durch einen Arzt

  • Jurion

    Zahnarzt muss Patienten über das Risiko einer Pulpa-Eröffnung im Rahmen einer Karies-Exkavation nicht aufklären; Pflicht eines Zahnarztes zur Aufklärung über das Risiko einer Pulpa-Eröffnung im Rahmen einer Karies-Exkavation gegenüber den Patienten; Angemessener Zeitraum für eine Weiterbehandlung; Rüge der unterlassenen Risikoaufklärung durch einen Arzt

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • rpmed.de PDF (Kurzinformation)

    Zur Aufklärung über das Risiko einer Pulpaeröffnung bei Kariesentfernung

  • rpmed.de PDF (Kurzinformation)

    Zur Aufklärung über das Risiko einer Pulpaeröffnung bei Kariesentfernung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht