Rechtsprechung
   OLG Hamm, 10.10.2017 - III-4 RBs 326/17   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Fahrverbot, Geschwindigkeitsüberschreitung, plötzlicher Harndrang, Prostata, Blasenschwäche, Notdurft

  • verkehrslexikon.de

    Krankheitsbedingt schwachen Blase und Beurteilung einer Geschwindigkeitsüberschreitung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BKatV § 4
    Fahrverbot; Geschwindigkeitsüberschreitung; plötzlicher Harndrang; Prostata; Blasenschwäche; Notdurft

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für das Abweichen vom Regelfahrverbot wegen eines krankheitsbedingten starken Drangs zur Verrichtung der Notdurft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Blasenschwäche schützt bei Geschwindigkeitsüberschreitung i.d.R. nicht vor Fahrverbot

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Wenn man müssen muss: Harndrang versus Fahrverbot

  • beck-blog (Kurzinformation)

    "Ich musste doch Pipi!"

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Geschwindigkeitsüberschreitung wegen Blasenschwäche

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Fahrverbot - Plötzlicher Harndrang und Geschwindigkeitsüberschreitung

  • juris.de (Pressemitteilung)

    § 4 BKatV 2013
    Schutz vor Fahrverbot wegen Blasenschwäche?

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Schützt Blasenschwäche vor Fahrverbot?

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Wegen Blasenschwäche zu schnell gefahren - Autofahrer will mit dieser Entschuldigung ein Fahrverbot verhindern

  • Jurion (Kurzinformation)

    Blasenschwäche schützt bei Geschwindigkeitsüberschreitung i.d.R. nicht vor Fahrverbot

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 06.11.2017)

    Fahrverbot: Gericht muss bei schwacher Blase abwägen

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    War sehr starker Drang zur Verrichtung der Notdurft ursächlich für eine Geschwindigkeitsüberschreitung kann dies

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2017, 390
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht