Rechtsprechung
   OLG Hamm, 03.11.2020 - 4 RBs 345/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,36079
OLG Hamm, 03.11.2020 - 4 RBs 345/20 (https://dejure.org/2020,36079)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03.11.2020 - 4 RBs 345/20 (https://dejure.org/2020,36079)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03. November 2020 - 4 RBs 345/20 (https://dejure.org/2020,36079)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,36079) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • verkehrslexikon.de

    Paketzusteller-Scanner

  • beck-blog

    Scanner des Paketauslieferers - elektronisches Gerät i.S.d. § 23 Abs. 1a StVO

  • IWW

    StVO § 23 Abs. 1a

  • JurPC

    Scanner eines Paketauslieferungsfahrers

  • bussgeldsiegen.de

    Scanner eines Paketauslieferungsfahrers ist elektronisches Gerät im Sinne von § 23 Abs. 1a StVO

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Paketbote darf Scanner nicht während der Fahrt bedienen, § 23 Abs. 1a StVO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Scanner eines Paketboten ist elektronisches Gerät nach § 23 Abs. 1a StVO

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    OWi: Der Scanner des Paketauslieferungsfahrers - Elektronisches Gerät

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Paketbote darf nicht scannen (am Steuer)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Scanner eines Paketauslieferungsfahrers darf nicht während der Fahrt bedient werden ...

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Scanner eines Paketauslieferungsfahrers als elektronisches Gerät im Sinne der StVO

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Darf ein Paketscanner während der Fahrt bedient werden ?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verbotene Nutzung eines elektronischen Geräts während des Autofahrens wegen Bedienung eines Scanners durch Paketauslieferer - Verstoß gegen § 23 Abs. 1a StVO

Verfahrensgang

  • AG Detmold - 35 Js 196/20
  • AG Detmold - 4 OWi 43/20
  • OLG Hamm, 03.11.2020 - 4 RBs 345/20

Papierfundstellen

  • MMR 2021, 251
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Köln, 04.12.2020 - 1 RBs 347/20

    Handy zwischen Ohr und Schulter kann zu Bußgeld führen

    Mag sie auch in erster Linie der Verhinderung solcher Verhaltensweisen dienen, die dazu führen, dass der Fahrzeugführer nicht mehr beide Hände zum Lenken des Fahrzeugs zur Verfügung hat und/oder seinen Blick vom Verkehrsgeschehen abwenden muss (OLG Karlsruhe DAR 2020, 520; OLG Hamm DAR 2019, 632; Burmann/Heß/Hühnermann/Jahnke- Heß , Straßenverkehrsrecht, 26. Auflage 2020, § 23 StVO Rz. 22a; zur Vorgängerfassung unter Bezugnahme auf die seinerzeitige Verordnungsbegründung Hermann, NStZ-RR 2011, 65 [67]), besteht dieser doch allgemeiner darin, solche nicht mit dem Führen des Fahrzeugs in Zusammenhang stehende Tätigkeiten zu verhindern, die sich abträglich auf die Notwendigkeit der Konzentration auf das Verkehrsgeschehen auswirken (OLG Hamm B. v. 03.11.2020 - 4 RBs 345/20 - bei Juris; Hentschel/König/Dauer- König , Straßenverkehrsrecht, 45. Auflage 2019, § 23 StVO Rz. 14, 30).
  • OLG Hamm, 11.05.2021 - 5 RBs 94/21

    Gehörsverletzung durch Ablehnung eines Beweisantrags; elektronisches Gerät;

    Durch die Neufassung von § 23 Abs. 1a) StVO wollte der Gesetzgeber der unfallgefährlichen Ablenkung der Kraftfahrzeugführer durch Mobiltelefone und andere elektronische Gegenstände entgegenwirken (OLG Hamm, 4. Strafsenat, Beschluss vom 03.11.2020 - 4 RBs 345/20, NJW 2021, 99).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht