Weitere Entscheidung unten: LG Dortmund, 18.06.2013

Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 10.04.2012 - 4 S 93/12   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Zum Erfordernis eines triftigen Grundes für die Benutzung eines privaten Fahrzeugs bei einem Dienstgang

  • Justiz Baden-Württemberg

    Zum Erfordernis eines triftigen Grundes für die Benutzung eines privaten Fahrzeugs bei einem Dienstgang

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Zum Erfordernis eines triftigen Grundes für die Benutzung eines privaten Fahrzeugs bei einem Dienstgang

  • datenbank.flsp.de

    Haftung, Schadensersatz - Sachschaden an Pkw eines Lehrers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    LBG § 80 Abs. 1 Satz 1
    Erfordernis eines triftigen Grundes für die Benutzung eines privaten Fahrzeugs bei einem Dienstgang i.R.d. Ermessensentscheidung nach § 80 Abs. 1 S. 1 LBG über die Gewährung von Sachschadensersatz

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erfordernis eines triftigen Grundes für die Benutzung eines privaten Fahrzeugs bei einem Dienstgang i.R.d. Ermessensentscheidung nach § 80 Abs. 1 S. 1 LBG über die Gewährung von Sachschadensersatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Benutzung eines privaten Fahrzeugs bei einem Dienstgang

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OVG Sachsen, 29.07.2013 - 2 A 726/11

    Schadensersatz, Verkehrsunfall, Ausparken

    Denn es handelt sich hierbei um einen atypischen Verkehrsvorgang, dem eine erhöhte Gefährlichkeit innewohnt (Senatsurt. v. 14. Oktober 2010 - 2 A 445/09 -, juris; vgl. NdsOVG, Beschl. vom 15. Juli 2005 - 2 LA 1172/04 -, juris; Beschl. v. 15. Dezember 2004 - 2 LA 943/04 -, juris Rn. 8; VGH BW, Urt. v. 10. April 2012 - 4 S 93/12 -, juris Rn. 21).
  • VG Sigmaringen, 10.07.2013 - 1 K 4235/12

    Schaden am Kraftfahrzeug eines Beamten anlässlich einer Dienstreise und eines

    Zu den sonstigen Gegenständen gehören auch Kraftfahrzeuge (vgl. Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Urteil vom 10.04.2012 - 4 S 93/12 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   LG Dortmund, 18.06.2013 - 4 S 93/12   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • urteilsdatenbank.bav.de(kostenpflichtig) (Kurzinformation, ggf. mit Volltext)

    Abtretung des Anspruchs auf Erstattung der Mietwagenkosten ist hinreichend bestimmt -> Sie verstößt... | Pauschaler Aufschlag für Unfallersatz; EE Eigenersparnis-Abzug; Zusatzfahrer; Schwacke-Automietpreisspiegel; Fraunhofer-Marktpreisspiegel; Haftungsreduzierung/Versicherung; Zustellung/Abholung; Winterreifen; Mittelwert Fraunhofer-Schwacke; Unfallersatztarif; Internetangebote; Bestimmtheit der Abtretung

  • Jurion

    Ermittlung angemessener Mietwagenkosten im Zusammenhang mit Schadensersatz nach Verkehrsunfall bei Anmietung des Ersatzfahrzeugs erst acht Tage nach dem Verkehrsunfall

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Geeignete Schätzgrundlagen für die Erstattungsfähigkeit von Mietwagenkosten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • AG Dortmund, 15.07.2013 - 414 C 8773/12

    Erstattungsfähige Mietwagenkosten i.R.v. Schadensersatz nach Verkehrsunfall

    < 4 S 93/12> einen Mittelwert zwischen den beiden Schätzlisten (Schwacke -Liste und Fraunhofer Mietpreisspiegel) vornimmt und das damit begründet, dass dann, wenn der Geschädigte nicht in unmittelbarer Nähe zum Unfall.
  • LG Arnsberg, 15.01.2014 - 3 S 88/13

    Erstattungsfähige Mietwagenkosten im Zusammenhang mit Schadensersatz nach

    Soweit teilweise die Ansicht vertreten wird, die Vorlage solcher Screenshots von Onlineshop-Seiten großer Autovermieter genüge nicht, um Zweifel an der Anwendbarkeit der Schwacke-Liste zu begründen (LG Dortmund, Urteil vom 18.6.2013, AZ 4 S 93/12), folgt die Kammer dem nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht