Rechtsprechung
   LAG Köln, 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,406
LAG Köln, 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09 (https://dejure.org/2010,406)
LAG Köln, Entscheidung vom 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09 (https://dejure.org/2010,406)
LAG Köln, Entscheidung vom 14. Mai 2010 - 4 Sa 1257/09 (https://dejure.org/2010,406)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,406) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • damm-legal.de

    Fristlose Kündigung eines revisionsberechtigten EDV-Administrators bei Nutzung seiner Zugriffsrechte, um auf Datenbestände des Vorstands zuzugreifen, ist rechtens

  • IWW
  • openjur.de

    Fristlose Kündigung, Rechte von Administratoren und Revisoren

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    § 626 BGB
    Fristlose Kündigung, Rechte von Administratoren und Revisoren

  • JurPC

    Außerordentliche Kündigung eines EDV-Administrators

  • aufrecht.de

    Fristlose Kündigung eines EDV-Administrator bei Missbrauch von Zugangsrechten

  • czarnetzki.eu PDF

    Kündigung des IT-Administrators wg Zugriff auf Postfächer des Vorstandes

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Emails von Vorgesetzten überwacht - fristlose Kündigung

  • Betriebs-Berater

    Fristlose Kündigung eines EDVAdministrators

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    EDV-Administrator auf Abwegen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 626 Abs. 1
    Außerordentliche Kündigung eines EDV-Administrators bei Missbrauch von Zugriffsrechten und Ausspähung des Vorstands der Arbeitgeberin

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Außerordentliche Kündigung eines EDV-Administrators bei Missbrauch von Zugriffsrechten und Ausspähung des Vorstands der Arbeitgeberin

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (19)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    EDV-Administrator liest E-Mails des Vorstands - Kündigung rechtens!

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Systemadministrator darf nicht einfach in den E-Mails vom Vorstand herumschnüffeln

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    System-Administrator darf keine E-Mails des Vorstands lesen

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung eines Systemadministrators bei Missbrauch seiner Administratorenrechte - hier: Lesen fremder Emails

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Das Ausspionieren berechtigt zur fristlosen Kündigung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Fristlose Kündigung eines EDV-Administrators

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Emails und Kalendereinträge sind Chefsache!

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Fristlose Kündigung eines EDV-Administrators

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Missbrauch von Zugriffsrechten durch einen EDV-Administrator

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Fristlose Kündigung eines EDV-Administrators

  • arbeitsrechtsiegen.de (Kurzinformation)

    Unerlaubtes Lesen von Emails an Vorgesetzte

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung eines Admin wegen Lesen von Vorstand-Mails

  • paluka.de (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht/IT-Recht: Fristlose Kündigung eines EDV-Administrators

  • boetticher.de PDF, S. 3 (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung des Administrators bei Missbrauch seiner Zugriffsrechte

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Neugierige Administratoren - Lesen von fremden Emails als Missbrauch

  • beck.de (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung eines EDV-Administrators

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen unberechtigter Dateneinsicht

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Fristlose Kündigung wegen Missbrauch von Zugangsrechten

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Missbrauch von Zugangsrechten - Fristlose Kündigung eines EDV-Administrators rechtmäßig - Angestellter Innenrevisoren hat kein Recht Arbeitgeber oder seinen Vorstand zu kontrollieren

Besprechungen u.ä.

  • jurpc.de (Entscheidungsbesprechung)

    Fristlose Kündigung eines Systemadministrators (RA Dr. Martin Pröpper; JurPC Web-Dok. 193/2010)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des LAG Köln vom 14.05.2010, Az.: 4 Sa 1257/09 (Außerordentliche Kündigung wegen Missbrauchs von Zugriffsrechten durch einen EDV-Administrator)" von RiArbG Dr. Jens Tiedemann, original erschienen in: MMR 2010, 858 - 862.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2010, 858
  • K&R 2010, 758
  • NZA-RR 2010, 579
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Hamm, 16.09.2011 - 10 TaBV 17/11

    Unwirksame außerordentliche Kündigung einer Organisationsprogrammiererin wegen

    Ins-besondere die missbräuchliche Nutzung von Zugriffs- und Kontrollrechten durch EDV-Mitarbeiter kann grundsätzlich eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen (BAG 25.11.1981 - 7 AZR 463/79 - AuA 2006, 745; BAG 24.03.2011 - 2 AZR 282/10 - DB 2011, 1865; LAG München 08.07.2009 - AuA 2009, 611 = CR 2010, 269; LAG Köln 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09 - NZA-RR 2010, 579; KR/Griebeling, 9. Aufl., § 1 KSchG Rn. 496; ErfK/Müller-Glöge, 11. Aufl., § 626 BGB Rn. 100 m.w.N.).
  • LAG Köln, 09.07.2010 - 4 TaBV 25/10

    Verschlüsselungstechnik für den elektronischen Schriftverkehr des

    Davon abgesehen aber wird in der Rechtsprechung einheitlich davon ausgegangen, dass der Missbrauch von Zugangsrechten durch Systemadministratoren regelmäßig eine fristlose Kündigung ohne vorherige Abmahnung rechtfertigt (LAG München 08.07.2009 - 11 Sa 54/09 - Arbeitsgericht Aachen 16.08.2005 - 7 Ca 5514/04 - OVG Nordrhein-Westfalen 13.10.2006 - 1 A 4365/05 - PV sowie das Urteil der erkennenden Kammer vom 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09).
  • LAG Hamm, 12.04.2013 - 13 Sa 1686/12

    Außerordentliche Kündigung eines IT-Administrators - Nutzung behördlicher Daten

    In dem Zusammenhang entspricht es zutreffender Rechtsprechung, dass der Missbrauch von anvertrauten Daten durch einen Arbeitnehmer geeignet ist, die außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses zu rechtfertigen ( BAG, 25.11.1981 - 7 AZR 463/79 - AuA 2006, 745; LAG Köln, 14.05.2010 - 4 Sa 1257/09 - NZA-RR 2010, 579; LAG München, 08.07.2009 - 11 Sa 54/09 - CR 2010, 269; ArbG Aachen, 16.08.2005 - 7 Ca 5514/04 - MMR 2006, 702 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht