Rechtsprechung
   BGH, 04.06.2019 - 4 StR 116/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,18211
BGH, 04.06.2019 - 4 StR 116/19 (https://dejure.org/2019,18211)
BGH, Entscheidung vom 04.06.2019 - 4 StR 116/19 (https://dejure.org/2019,18211)
BGH, Entscheidung vom 04. Juni 2019 - 4 StR 116/19 (https://dejure.org/2019,18211)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,18211) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • HRR Strafrecht

    § 249 StGB; § 250 Abs. 1 Nr. 1b StGB; § 255 StGB
    Schwere räuberische Erpressung (Gewaltbegriff)

  • IWW

    § 357 Satz 1 StPO, § ... 349 Abs. 2 StPO, §§ 255, 250 Abs. 1 Nr. 1b StGB, § 250 Abs. 1 Nr. 1b StGB, § 255 StGB, § 265 StPO, § 250 Abs. 3 StGB, § 23 Abs. 2, § 49 Abs. 1 StGB, § 250 Abs. 1 StGB, 249 Abs. 1 StGB, § 27 Abs. 2 Satz 2, § 250 Abs. 1, § 249 Abs. 1 StGB, § 473 Abs. 4 StPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • beck-blog

    Gewaltanwendung durch Öl auf Windschutzscheibe?

  • Wolters Kluwer

    Wertung der zur Durchsetzung des Zahlungsverlangens unternommenen mehrfachen Angriffe auf die Willensentschließung des Geschädigten durch Schütten ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Wertung der zur Durchsetzung des Zahlungsverlangens unternommenen mehrfachen Angriffe auf die Willensentschließung des Geschädigten durch Schütten des Motoröls auf die Windschutzscheibe als eine materiell-rechtliche Tat der versuchten räuberischen Erpressung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • strafrechtsblogger.de (Kurzinformation)

    Motoröl auf der Windschutzscheibe ist kein qualifiziertes Nötigungsmittel

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2019, 523
  • StV 2020, 243
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 19.12.2019 - 1 StR 293/19

    Bildung eines einheitlichen Lebensvorgangs durch die der Tatbestandsvollendung

    Die rechtliche Bewertungseinheit endet in diesen Fällen erst, wenn der Täter sein Ziel vollständig erreicht hat oder den insoweit entsprechend heranzuziehenden Wertungen des Rücktrittsrechts von einem fehlgeschlagenen Versuch auszugehen ist (st. Rspr.; vgl. BGH, Urteile vom 30. November 1995 - 5 StR 465/95 Rn. 29, BGHSt 41, 368, 369 und vom 24. Mai 2000 - 3 StR 551/99 Rn. 6; Beschlüsse vom 3. April 2008 - 4 StR 81/08 Rn. 4; vom 22. November 2011 - 4 StR 480/11 Rn. 5; vom 11. Oktober 2017 - 4 StR 322/17 Rn. 8 und vom 4. Juni 2019 - 4 StR 116/19 Rn. 4).
  • BGH, 18.09.2019 - 1 StR 129/19

    Raub (Begriff der Gewalt: körperliche Einwirkung auf das Tatopfer; hier: keine

    Lediglich psychisch vermittelter Zwang reicht dagegen nicht aus (st. Rspr.; vgl. zuletzt BGH, Beschluss vom 4. Juni 2019 - 4 StR 116/19 Rn. 5 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht