Weitere Entscheidung unten: BGH, 18.11.2008

Rechtsprechung
   BGH, 13.01.2009 - 4 StR 301/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,2007
BGH, 13.01.2009 - 4 StR 301/08 (https://dejure.org/2009,2007)
BGH, Entscheidung vom 13.01.2009 - 4 StR 301/08 (https://dejure.org/2009,2007)
BGH, Entscheidung vom 13. Januar 2009 - 4 StR 301/08 (https://dejure.org/2009,2007)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,2007) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Judicialis
  • Jurion

    Anfordungen an die Beweiswürdigung durch den Tatrichter; Vorliegen berechtigter Zweifel an der Glaubhaftigkeit der Aussagen von persönlichkeitsgestörten Angeklagten; Freispruch aus tatsächlichen Gründen von den Vorwürfen des Mordes und des Kindesmissbrauchs mangels Beweisen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 261
    Anfordungen an die Beweiswürdigung durch den Tatrichter; Vorliegen berechtigter Zweifel an der Glaubhaftigkeit der Aussagen von persönlichkeitsgestörten Angeklagten; Freispruch aus tatsächlichen Gründen von den Vorwürfen des Mordes und des Kindesmissbrauchs mangels Beweisen

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    Bundesgerichtshof bestätigt Freisprüche im "Mordfall Pascal"

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Freisprüche im "Mordfall Pascal" bestätigt

  • spiegel.de (Pressedossier mit Bezug zur Entscheidung)

    Der Fall Pascal

  • tagesspiegel.de (Pressebericht, 14.01.2009)

    Verschwundener Junge: Der Fall Pascal bleibt ungelöst


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • beck.de (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Was ist ein Geständnis wert?

In Nachschlagewerken

  • Wikipedia (Wikipedia-Eintrag mit Bezug zur Entscheidung)

    Pascal-Prozess

Sonstiges (2)

  • faz.net (Pressebericht mit Bezug zur Entscheidung, 05.12.2008)

    Im Zweifel gegen die Angeklagten: Die Geschichte mit der Tosa-Klause

  • welt.de (Pressebericht mit Bezug zur Entscheidung, 29.09.2011)

    Der kleine Pascal und die Hölle in der Tosa-Klause

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • LG Saarbrücken, 22.01.2010 - 5 T 611/09
    Der Freispruch ist im Revisionsverfahren durch das Urteil des BGH vom 13.1.2009 - Az.: 4 StR 301/08 - bestätigt worden.
  • LG Berlin, 10.09.2009 - 27 O 476/09

    Der Fall P.

    Der Bundesgerichtshof hat den Freispruch mit Urteil vom 13. Januar 2009 - 4 StR 301/08 - bestätigt und in den Entscheidungsgründen erneut festgestellt, dass auch die dortige Gutachterin weder die "Suggestivhypothese noch die "Verschmelzungshypothese" zurückweisen könne.", andererseits aber davon auszugehen sei, dass den Aussagen des Pflegesohnes der Klägerin "wahrscheinlich ein erlebnisfundierter Kern" zugrunde liege.
  • LG Hamburg, 09.10.2009 - 324 O 943/08

    Die Parteien streiten um den Bestand einer einstweiligen Verfügung vom 13.1.2009,

    (Urteil des Bundesgerichtshofs vom 13.1.2009.4 StR 301/08, Rz. 35, Anlage AG 3).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 18.11.2008 - 4 StR 301/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,7080
BGH, 18.11.2008 - 4 StR 301/08 (https://dejure.org/2008,7080)
BGH, Entscheidung vom 18.11.2008 - 4 StR 301/08 (https://dejure.org/2008,7080)
BGH, Entscheidung vom 18. November 2008 - 4 StR 301/08 (https://dejure.org/2008,7080)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7080) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Judicialis
  • Jurion

    Vertrauen eines Rechtsbeistands auf seine Befugnis zur Einlegung von Rechtsmitteln aufgrund der Zulassung eines durch ihn vertretenen Nebenklägers und der damit verbundenen Teilnahme des Rechtsbeistands an der Hauptverhandlung; Bindung des Revisionsgerichts an vorausgehende Entscheidungen über die Anschlussbefugnis nach Einlegung der Revision durch den Nebenkläger; Wirksamkeit der Anschlusserklärungen nach Versterben der Nebenkläger; Auswirkungen von Zweifeln an der Existenz eines Anschlusserklärenden auf die Zulässigkeit einer Revision

  • rechtsportal.de
  • datenbank.nwb.de
  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2009, 174
  • NStZ-RR 2011, 267



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • KG, 12.03.2012 - 4 Ws 17/12

    Bevollmächtigung eines Rechtsanwalts durch einen Minderjährigen

    Ein Fall, in dem der vollmachtlose Vertreter aufgrund einer (fehlerhaften) gerichtlichen Entscheidung darauf vertrauen durfte, zur Rechtsmitteleinlegung befugt zu sein (vgl. BGH, Beschluss vom 18. November 2008 - 4 StR 301/08 - [juris]; insoweit in NStZ 2009, 174 nicht abgedruckt), liegt nicht vor.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht