Rechtsprechung
   BGH, 10.08.1999 - 4 StR 345/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1999,8516
BGH, 10.08.1999 - 4 StR 345/99 (https://dejure.org/1999,8516)
BGH, Entscheidung vom 10.08.1999 - 4 StR 345/99 (https://dejure.org/1999,8516)
BGH, Entscheidung vom 10. August 1999 - 4 StR 345/99 (https://dejure.org/1999,8516)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1999,8516) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • HRR Strafrecht

    § 250 Abs. 1 Nr. 2 StGB a.F., § 250 Abs. 1 Nr. 1 b StGB n.F.; § 46 StGB; § 46 Abs. 3 StGB; § 23, 27 StGB
    Schwerer Raub; Versuch; Gesamtfreiheitsstrafe; Strafzumessung; Minder schwerer Fall

  • Wolters Kluwer

    Raub - Minder Schwerer Fall - Freiheitsstrafe - Einbeziehung früherer Verurteilungen - Gesamtes Tatbild - Subjektive Momente - Täterpersönlichkeit - Ausnahmestrafrahmen - Revision - Regelstrafrahmen - Gewaltsames Eindringen - Waffen und andere Werkzeuge

  • Judicialis

    StPO § 349 Abs. 2 und 4; ; StPO § 357; ; StGB § 249; ; StGB § 250; ; StGB § 27; ; StGB § 23; ; StGB § 46 Abs. 3; ; StGB § 250 Abs. 1 Nr. 2 a.F.

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 249 Abs. 2, § 250 Abs. 3
    Minder schwerer Fall des (schweren) Raubes

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 23.05.2017 - 4 StR 176/17

    Grundsätze der Strafzumessung (Berücksichtigung der Bewaffnung beim Totschlag)

    Die Berücksichtigung des Umstands, dass sich der Angeklagte bewusst mit dem Messer bewaffnete, bevor er das Tatopfer aufsuchte, bei der Strafzumessung verstößt nicht gegen § 46 Abs. 3 StGB, denn anders als etwa beim Raub gemäß § 250 Abs. 1 a) und b), Abs. 2 StGB ist der Einsatz einer Waffe oder eines gefährlichen Werkzeugs bei § 212 StGB nicht Tatbestandsmerkmal (vgl. zum Tatbestand des Raubes BGH, Beschlüsse vom 16. November 2016 - 2 StR 316/16; vom 16. März 2007 - 2 StR 35/07, StV 2007, 410; und vom 10. August 1999 - 4 StR 345/99).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht