Rechtsprechung
   BGH, 07.10.2020 - 4 StR 364/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,33407
BGH, 07.10.2020 - 4 StR 364/20 (https://dejure.org/2020,33407)
BGH, Entscheidung vom 07.10.2020 - 4 StR 364/20 (https://dejure.org/2020,33407)
BGH, Entscheidung vom 07. Januar 2020 - 4 StR 364/20 (https://dejure.org/2020,33407)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,33407) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 46 Abs. 3 StGB; § 267 Abs. 1 Var. 1 StGB; § 267 Abs. 1 Var. 3 StGB
    Grundsätze der Strafzumessung (Unzulässigkeit des Vorwurfs der Fortführung der Tat); Urkundenfälschung (Anbringung eines für ein anderes Fahrzeug ausgegebenen amtlichen Kennzeichens)

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • verkehrslexikon.de

    Klammerwirkung durch fortdauernde Nutzung eines entwendeten Kfz mit entwendetem Kennzeichen

  • IWW
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    StGB § 267 Abs. 1 Alt. 1 und Alt. 3
    Herstellen einer unechten Urkunde in der Anbringung eines für ein anderes Fahrzeug ausgegebenen amtlichen Kennzeichens und Gebrauchmachen dieser durch Nutzung des Fahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr als tatbestandliche Handlungseinheit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Urkundenfälschung am Kfz

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 28.10.2021 - 4 StR 163/21
    Zugleich bildet das Herstellen der unechten Urkunde mit dem anschließenden Gebrauchen der unechten Urkunde eine tatbestandliche Handlungseinheit, mithin eine einheitliche Urkundenfälschung, welche ihrerseits - wie vom Landgericht insoweit zutreffend angenommen - mit dem versuchten Betrug an der Tankstelle (Fall II.4.) im Verhältnis der Tateinheit steht (vgl. zum Ganzen BGH, Beschluss vom 7. Oktober 2020 - 4 StR 364/20, juris Rn. 5).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht