Rechtsprechung
   BGH, 19.01.2016 - 4 StR 521/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,1445
BGH, 19.01.2016 - 4 StR 521/15 (https://dejure.org/2016,1445)
BGH, Entscheidung vom 19.01.2016 - 4 StR 521/15 (https://dejure.org/2016,1445)
BGH, Entscheidung vom 19. Januar 2016 - 4 StR 521/15 (https://dejure.org/2016,1445)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,1445) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • IWW

    § 349 Abs. 2 StPO, § 56 Abs. 1 StGB, § 56 StGB, § 64 StGB

  • Wolters Kluwer

    Vollstreckung einer Freiheitsstrafe wegen ungünstiger Sozialprognose und regelmäßigem Drogenkosum im Rahmen einer Körperverletzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vollstreckung einer Freiheitsstrafe wegen ungünstiger Sozialprognose und regelmäßigem Drogenkosum im Rahmen einer Körperverletzung

  • rechtsportal.de

    StGB § 56 Abs. 1 ; StPO § 349 Abs. 2
    Vollstreckung einer Freiheitsstrafe wegen ungünstiger Sozialprognose und regelmäßigem Drogenkosum im Rahmen einer Körperverletzung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Wer bestreitet, kann eben keine Reue zeigen - auch wenn die Strafkammer das meint…

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Beurteilung der Bewährungsprognose

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Bewährung für einen bestreitenden Angeklagten

  • sokolowski.org (Kurzinformation und Auszüge)

    Der schweigende oder bestreitende Angeklagte und die Sozialprognose

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 10.01.2017 - 4 StR 521/16

    Strafzumessung (Berücksichtigung von Nachtatverhalten)

    Dass die die Tat bestreitende Angeklagte keine Reue und Unrechtseinsicht zeigte, durfte nicht zu ihrem Nachteil gewertet werden (vgl. BGH, Beschlüsse vom 19. Januar 2016 - 4 StR 521/15; vom 8. Januar 2015 - 3 StR 543/14; vom 29. Januar 2014 - 1 StR 589/13, NStZ 2014, 396, 397).
  • BGH, 02.06.2021 - 6 StR 224/21

    Strafaussetzung (Kriminalprognose; fehlende Unrechtseinsicht: zulässiges

    Fehlende Unrechtseinsicht durfte nicht zum Nachteil der die Tat bestreitenden Angeklagten gewertet werden; denn auch im Rahmen des § 56 StGB darf einem Angeklagten ein die Grenzen des Zulässigen nicht überschreitendes Verteidigungsverhalten nicht angelastet werden (st. Rspr.; vgl. BGH, Beschlüsse vom 19. Januar 2016 - 4 StR 521/15; vom 20. April 1999 - 4 StR 111/99, NStZ-RR 1999, 358; vom 20. Februar 1998 - 2 StR 14/98, StV 1998, 482).
  • BGH, 09.02.2021 - 6 StR 7/21

    Strafschärfende Berücksichtigung mangelnder Reue des Angeklagten trotz Leugnung

    Diese Gesichtspunkte durfte die Strafkammer nicht straferschwerend berücksichtigen, weil er das Handeltreiben nicht eingeräumt hatte (vgl. BGH, Beschlüsse vom 19. Januar 2016 - 4 StR 521/15; vom 8. Januar 2015 - 3 StR 543/14; vom 29. August 2012 - 4 StR 322/12; Schäfer/Sander/van Gemmeren, Praxis der Strafzumessung, 6. Aufl., Rn. 674).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht