Rechtsprechung
   BGH, 08.07.2020 - 4 StR 72/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,24177
BGH, 08.07.2020 - 4 StR 72/20 (https://dejure.org/2020,24177)
BGH, Entscheidung vom 08.07.2020 - 4 StR 72/20 (https://dejure.org/2020,24177)
BGH, Entscheidung vom 08. Juli 2020 - 4 StR 72/20 (https://dejure.org/2020,24177)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,24177) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • HRR Strafrecht

    § 55 Abs. 2 StGB; § 69a StGB; § 267 Abs. 1 Var. 3 StGB
    Urkundenfälschung (Konkurrenzen: einheitliches Gebrauchmachen bei mehrfacher Nutzung eines mit einem falschen amtlichen Kennzeichen versehenen Fahrzeugs); nachträgliche Bildung der Gesamtstrafe (noch nicht erledigte Sperre für die Erteilung einer Fahrerlaubnis)

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • verkehrslexikon.de

    Fahren ohne Fahrerlaubnis klammert Tankbetrug und Benutzung eines falschen Kennzeichens

  • IWW

    § 349 Abs. 2 StPO, § ... 263 Abs. 1 StGB, § 263a StGB, § 242 Abs. 1 StGB, § 21 Abs. 1 Nr. 1 StVG, § 267 Abs. 1 3. Var. StGB, § 21 Abs. 1 StVG, § 267 Abs. 1 Var. 3 StGB, § 265 StPO, § 267 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 StGB, § 69 Abs. 1, § 69a Abs. 1 Satz 3 StGB, § 55 Abs. 2 StGB, § 69a StGB

  • rewis.io

    Strafverurteilung eines Fahrzeugführers: Konkurrenzen bei Fahren ohne Fahrerlaubnis mit einem Fahrzeug mit falschem amtlichen Kennzeichen und Tankbetrug; Sperrfristanordnung bei nachträglicher Gesamtstrafenbildung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 263 Abs. 1 ; StVG § 21 Abs. 1 Nr. 1
    Wertung der ohne Bezahlung erfolgten Tankvorgänge als Betrug; Kokurrenzrechtliche Würdigung der Anfahrten und Abfahrten zu den Tankstellen mit Originalkennzeichen als vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnis i.R.e. Dauerdelikts

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • beck-blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Umgang mit der Sperrfrist bei gesamtstrafenfähiger Sperrfristfestsetzung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2020, 384
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 07.10.2020 - 4 StR 364/20

    Grundsätze der Strafzumessung (Unzulässigkeit des Vorwurfs der Fortführung der

    Das jeweils tateinheitliche Zusammentreffen weiterer, auf der Fahrt begangener Delikte mit der einheitlichen Urkundenfälschung hat dann zur Folge, dass sämtliche Gesetzesverstöße zu einer Tat im materiellrechtlichen Sinne verklammert werden (vgl. BGH, Beschluss vom 8. Juli 2020 - 4 StR 72/20, Rn. 7; Beschluss vom 23. August 2017 - 1 StR 173/17, NJW 2018, 87, Rn. 24 m. Anm. Hoven; Beschluss vom 21. Mai 2015 - 4 StR 164/15, DAR 2015, 702, Tz. 10; Beschluss vom 28. Januar 2014 - 4 StR 528/13, NJW 2014, 871, Rn. 5 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht