Rechtsprechung
   OLG Hamm, 29.10.2009 - 4 U 145/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,7953
OLG Hamm, 29.10.2009 - 4 U 145/09 (https://dejure.org/2009,7953)
OLG Hamm, Entscheidung vom 29.10.2009 - 4 U 145/09 (https://dejure.org/2009,7953)
OLG Hamm, Entscheidung vom 29. Januar 2009 - 4 U 145/09 (https://dejure.org/2009,7953)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,7953) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • webshoprecht.de

    Betreiber einer Internethandelsplattform haftet nicht für Wettbewerbsverstöße der Anbieter

  • Judicialis

    ZPO § 943 Abs. 1; ; UWG § 3; ; UWG § 8 Abs. 2

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 3; UWG § 8 Abs. 2
    Verantwortlichkeit von Anbietern über eine Internet-Verkaufsplattform für Fehler der durch diese bereit gestellten rechtlichen Hinweise und Widerrufsbelehrung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verantwortlichkeit von Anbietern über eine Internet-Verkaufsplattform für Fehler der durch diese bereit gestellten rechtlichen Hinweise und Widerrufsbelehrung

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Bagatellverstoß bei infolge technischer Probleme unrichtiger Widerrufsbelehrung

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Online-Auktionsplattform-Betreiber haftet nicht für Wettbewerbsverstoß Dritter

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Keine Abmahnung bei technischer Panne auf Verkaufsplattform

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 16.09.2021 - 6 U 133/20

    Irreführendes Versprechen eines zusätzliches Datenvolumens durch

    Der Einwand, es habe sich bei dem Wettbewerbsverstoß um einen einmaligen oder zumindest seltenen Ausreißer oder eine sonstige Panne gehandelt, widerlegt die Vermutung indes grundsätzlich nicht (OLG Hamburg WRP 2007, 1246, 1248; OLG Hamm Urteil vom 29.10.2009 - 4 U 145/09 = BeckRS 2009, 89543; MüKoUWG/Fritzsche, 2. Aufl. 2014, UWG § 8).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht