Weitere Entscheidungen unten: OLG Zweibrücken, 28.05.2009 | OLG Celle, 26.11.2008

Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 29.05.2009 - 4 U 160/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,33944
OLG Karlsruhe, 29.05.2009 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2009,33944)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 29.05.2009 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2009,33944)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 29. Mai 2009 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2009,33944)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,33944) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verjährung von Gewährleistungsansprüchen von Mängeln an einer Wohnungseigentumsanlage bei Zuordnung von Sondereigentum und gemeinschaftlichem Eigentum

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Änderungsvorbehalte sind (stets) unwirksam!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä. (3)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Trotz vorbehaltloser Abnahme: Kein Verlust der Mängelansprüche! (IBR 2012, 195)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Balkontürschwellen: Nach Wohnungseigentumsgesetz kein Sondereigentum! (IMR 2012, 163)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Änderungsvorbehalte sind (stets) unwirksam! (IBR 2012, 265)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Dresden, 12.05.2016 - 8 U 438/15

    Mängelbeseitigungsaufwand über fünf Prozent: Erwerber kann zurücktreten!

    Ob der Erwerber eine Prüfung der Mangelhaftigkeit grob fahrlässig unterlassen hat, ist unerheblich (OLG Karlsruhe, Urteil vom 29.5.2009 - 4 U 160/08, Rn. 51; OLG Dresden, Urteil vom 28.2.2002 - 4 U 2123/01, Rn. 29).
  • OLG Dresden, 12.05.2016 - 8 U 451/15

    Mängelbeseitigungskosten von 6,83% des Kaufpreises: Erwerber kann zurücktreten!

    Ob der Erwerber eine Prüfung der Mangelhaftigkeit grob fahrlässig unterlassen hat, ist unerheblich (OLG Karlsruhe, Urteil vom 29.5.2009 - 4 U 160/08; OLG Dresden, Urteil vom 28.2.2002 - 4 U 2123/01).
  • OLG Karlsruhe, 28.07.2014 - 19 U 27/13

    Erwerber weist auf Schwerbehinderung hin: Wohnung ist schwellenfrei auszuführen!

    ε) Bei dieser Sachlage braucht ebenso wenig darüber befunden werden, ob der in dem Prospekt verwendete Begriff der "Barrierefreiheit" schon nach allgemeinem Verständnis eine schwellenfreie Ausführung der zu Terrassen oder Balkonen führende Zugänge erfordert oder nicht (vgl. OLG Karlsruhe - 4 U 160/08 -, Entscheidung vom 29.05.2009; OLG Stuttgart - 10 U 52/10 -, Entscheidung vom 14.12.2010).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Zweibrücken, 28.05.2009 - 4 U 160/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,6783
OLG Zweibrücken, 28.05.2009 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2009,6783)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 28.05.2009 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2009,6783)
OLG Zweibrücken, Entscheidung vom 28. Mai 2009 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2009,6783)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,6783) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 3 Nr 1 HeilMWerbG, § 3 Abs 1 S 2 Nr 1 UWG, § 4 Nr 11 UWG, § 5 Abs 1 UWG, § 5 Abs 2 S 1 Nr 1 UWG
    Wettbewerbswidrige Heilmittelwerbung im Internet: Irreführende Werbung für die Colon-Hydro-Therapie, Sauerstofftherapie und Ozon-Therapie; Umfang und Ausgestaltung des Unterlassungsurteils

  • webshoprecht.de

    Zur unzulässigen Werbung einer Klinik für Colon-Hydro-Therapie, Ozontherapie und Sauerstofftherapie

  • Wolters Kluwer

    Irreführung durch Werbung mit einer Sauerstofftherapie bzw. Ozon-Therapie

  • kanzlei.biz

    Irreführung durch Werbung mit alternativen Heilmethoden

  • Judicialis

    UWG § 3; ; UWG § 4 Nr. 11; ; UWG § 5 Abs. 1; ; UWG § 5 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Irreführung durch Werbung mit einer Sauerstoff- bzw. Ozon-Therapie

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO
    Zu der Zulässigkeit eines allgemeinen Unterlassungsantrags

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Werbung mit "Sauerstoff-Therapie": Wegen fehlenden Nachweises der Wirksamkeit irreführend

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Celle, 26.11.2008 - 4 U 160/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,46132
OLG Celle, 26.11.2008 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2008,46132)
OLG Celle, Entscheidung vom 26.11.2008 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2008,46132)
OLG Celle, Entscheidung vom 26. November 2008 - 4 U 160/08 (https://dejure.org/2008,46132)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,46132) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht