Rechtsprechung
   OLG Hamm, 21.03.2017 - I-4 U 167/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,15778
OLG Hamm, 21.03.2017 - I-4 U 167/16 (https://dejure.org/2017,15778)
OLG Hamm, Entscheidung vom 21.03.2017 - I-4 U 167/16 (https://dejure.org/2017,15778)
OLG Hamm, Entscheidung vom 21. März 2017 - I-4 U 167/16 (https://dejure.org/2017,15778)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,15778) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Möbelhäuser, Ausstellungsstücke, Ausstattungsvarianten, Preisauszeichnung, Einzelpreise, Gesamtpreis, Verkaufspreis, Endpreis, Anbieten von Ware, einheitliches Leistungsangebot, unionsrechtliche Grundlage der PAngV, UGP-Richtlinie, Preisangaberichtlinie, Verjährung, ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Umfang der Verpflichtung zur Preisauszeichnung bei Ausstellungsstücken in einem Möbelhaus

  • kanzlei.biz

    "Preis-Chaos" im Möbelmarkt - Verkäufer muss auch bei mehreren Ausstattungsmöglichkeiten Gesamtpreis angeben

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang der Verpflichtung zur Preisauszeichnung bei Ausstellungsstücken in einem Möbelhaus

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: Polsterecke

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • cmshs-bloggt.de (Kurzinformation)

    Werben mit Gesamtausstattungen: Gesamtpreis ist Pflicht

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsverband bzw Abmahnverein muss sich hinsichtlich Verjährung nicht die Kenntniserlangung der Mitgliedsunternehmen zurechnen lassen

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Fehlende Gesamtpreisangabe bei Möbelstück = Wettbewerbsverstoß

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Wettbewerbsverband muss sich Kenntnis einzelner Mitglieder nicht zurechnen lassen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2017, 1017
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Dortmund, 27.11.2019 - 20 O 19/19

    Wettbewerbsrecht: Preisangaben in der Möbelwerbung

    Hierbei konnte der Verbraucher selbst bei richtiger Zurkenntnisnahme der Zusatzausstattung den Gesamtpreis nicht erkennen (vgl. OLG Hamm, Urteil vom 21.03.2017, 4 U 167/16, Rn. 60ff.).Die Interessen der Verbraucher sind durch die fehlende Angabe des Gesamtpreises zudem spürbar beeinträchtigt.Der Gesamtpreis ist die Grundlage des Verbrauchers um eine informierte Entscheidung zu treffen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht