Weitere Entscheidungen unten: OLG Hamm, 10.09.2013 | OLG Karlsruhe, 26.09.2013

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 22.10.2013 - 4 U 91/13   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    E-Zigarette, Tabakzigarette, Werbung, irreführend, Genussmittel

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    E-Zigarette, Tabakzigarette, Werbung, irreführend, Genussmittel

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Auch in der Berufung scheitert die Werbung für E-Zigaretten mit "geringer Gesundheitsschädlichkeit"

Kurzfassungen/Presse (16)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Irreführende Werbung für E-Zigaretten

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung: E-Zigarette mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette

  • lto.de (Kurzinformation)

    Werbung für E-Zigaretten - Muss wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Werbung für E-Zigarette "mindestens 1.000-mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette" unzulässig

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Werbung für E-Zigarette "mindestens 1.000-mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette" unzulässig

  • Jurion (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als "mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette"

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Werbeaussagen zu E-Zigaretten können irreführend sein

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Die Werbung, dass eine E-Zigarette "mindestens 1.000mal weniger schädlich sei als eine Tabakzigarette ist unzulässig

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als "mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette"

  • recht-freundlich.de: RA Thomas Feil (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    E-Zigaretten - Verharmlosung untersagt

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    E-Zigarette - Werbeaussage, sie sei mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette, ist unzulässig

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als "mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette"

  • internetrecht-freising.de (Pressemitteilung)

    Werbung für E-Zigarette "mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette" unzulässig

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation)

    E-Zigaretten: Werbung mit geringer Schädlichkeit kann unzulässig sein

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   OLG Hamm, 10.09.2013 - I-4 U 91/13   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    §§ 3 ,5,8 UWG
    Wettbewerbswidrigkeit der Bewerbung von E-Zigaretten

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für eine Irreführung des Wettbewerbs durch Bewerbung von E-Zigaretten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette

  • Jurion (Kurzinformation)

    E-Zigarette darf nicht als "1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette" beworben werden

  • schluender.info (Kurzinformation)

    Werbung im Bereich des Gesundheitswesens

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als "mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette"

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressemeldung)

    E-Zigarette nicht 1.000mal weniger schädlich

  • recht-freundlich.de: RA Thomas Feil (Kurzinformation)

    Unzulässige Werbung für E-Zigarette als mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette

  • internetrecht-freising.de (Pressemitteilung)

    Werbung für E-Zigarette "mindestens 1.000mal weniger schädlich als eine Tabakzigarette" unzulässig

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Irreführende Werbung für E-Zigaretten

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Irreführende Werbung von E-Zigaretten

  • onlinehaendler-news.de (Kurzinformation)

    E-Zigaretten: Werbung mit geringer Schädlichkeit kann unzulässig sein

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 26.09.2013 - 4 U 91/13   

Volltextveröffentlichungen

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht