Rechtsprechung
   VGH Hessen, 27.05.1988 - 4 UE 1359/85   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1988,3658
VGH Hessen, 27.05.1988 - 4 UE 1359/85 (https://dejure.org/1988,3658)
VGH Hessen, Entscheidung vom 27.05.1988 - 4 UE 1359/85 (https://dejure.org/1988,3658)
VGH Hessen, Entscheidung vom 27. Mai 1988 - 4 UE 1359/85 (https://dejure.org/1988,3658)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,3658) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ESVGH 39, 229 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Hessen, 16.12.1991 - 4 TH 1814/91

    Nachbarantrag auf Aussetzung der Vollziehung einer Baugenehmigung; Gegenantrag

    Dazu ist von der Umgebung des im Mittelpunkt liegenden Baugrundstücks auszugehen und werden konzentrische Kreise gebildet, wobei nach den Besonderheiten des Einzelfalles Abweichungen geboten sein können, die das Ergebnis einer nicht schematischen, sondern wertenden Betrachtung sind (vgl. Hess. VGH, Beschl. v. 17.12.1984 - 4 TG 2545/84 -, BRS 42 Nr. 77 = ESVGH 35, 126 = HSGZ 1985, 166; Urt. v. 04.09.1987 - 4 UE 1048/85 - HessVGRspr. 1988, 12; Urt. v. 27.05.1988 - 4 UE 1359/85 -).
  • VGH Baden-Württemberg, 09.05.1997 - 5 S 855/96

    Baugenehmigungsgebühr für Nachtragsbaugenehmigung bzw Änderungsbaugenehmigung

    Die Entscheidungen sind nicht zur Gebührenpflicht einer Nachtrags- bzw. Änderungsbaugenehmigung ergangen, sondern zu den Fragen, ob ein von der Baugenehmigung abweichend ausgeführtes Vorhaben noch von der Baugenehmigung oder der Änderungsbaugenehmigung gedeckt ist (vgl. VGH Bad.- Württ., Urt.v. 19.10.1995 - 3 S 2295/94; Bay.VGH, Urt.v. 25.03.1993 - 20 B 92.174; Beschl.v. 26.07.1991 - 20 Cs 89.1224 -, BayVBl 1992, 88; Urt.v. 12.10.1989 - 26 B 86.02944 -, NVwZ-RR 1991, 117; Urt.v. 22.03.1984 - 2 B 82 A. 301 -, BayVBl 1984, 596; Urt.v. 27.11.1978 - 6 XIV 76; OVG Münster, Beschl.v. 08.09.1992 - 11 B 3495/92 -, NVwZ 1993, 383; BVerwG, Urt.v. 04.03.1983 - 4 C 69.70 -, BRS 40 Nr. 71), ob der (veränderte) Wiederaufbau eines abgebrannten Wohnhauses noch vom Bestandsschutz gedeckt ist (vgl. BVerwG, Urt.v. 18.10.1974 - 4 C 75.71 -, BVerwGE 47, 126), ob eine geänderte Baugenehmigung/Nachtragsbaugenehmigung in ein anhängiges gerichtliches Verfahren einbezogen werden kann (vgl. Bay. VGH, Urt.v. 12.11.1979 - Nr. 14 B - 918/79 -, BayVBl 1980, 296; Hess.VGH, Urt.v. 27.05.1988 -, ESVGH 39, S. 229) oder ob ein geringfügig geänderter Bauantrag innerhalb einer bestimmten Frist eingereicht worden ist (vgl. Bay.VGH, Urt.v. 08.03.1993 - 1 B 92.856).
  • VGH Hessen, 11.05.1989 - 3 UE 368/86

    Nichteinhaltung des Bauwichs durch beide Nachbarn - Nachbarklage

    § 236 Abs. 1 BauGB, wonach § 34 BauGB anzuwenden ist, wenn vor dem 1. Juli 1987 über die Zulässigkeit eines Vorhabens entschieden und die Entscheidung noch nicht unanfechtbar geworden ist, ist einschränkend dahingehend auszulegen, daß das neue Recht nur dann anwendbar ist, wenn die planungsrechtliche Zulässigkeit des Vorhabens uneingeschränkt überprüfbar ist, dagegen nicht im Falle des Drittwiderspruchs zugunsten des Nachbarn (Hess. VGH, Urteil vom 27. Mai 1988 - 4 UE 1359/85 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht