Weitere Entscheidungen unten: KG, 29.09.1998 | KG, 29.09.1998

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 15.04.1998 - 4 Ws 204/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,7134
OLG Hamm, 15.04.1998 - 4 Ws 204/98 (https://dejure.org/1998,7134)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15.04.1998 - 4 Ws 204/98 (https://dejure.org/1998,7134)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15. April 1998 - 4 Ws 204/98 (https://dejure.org/1998,7134)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,7134) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Burhoff online

    Haftbeschwerde, Untersuchungshaft, zu erwartender Widerruf in anderer Sache, Verhältnismäßigkeit, nahezu vollständige Verbüßung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • StV 1998, 553
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Naumburg, 21.07.2010 - 1 Ws 398/10

    Untersuchungshaft: Verletzung des Beschleunigungsgrundsatzes durch

    Bei der Abwägung, ob die weitere Untersuchungshaft zur Bedeutung der Sache außer Verhältnis steht, kommt es nur auf die Tat an, die Gegenstand des Haftbefehls ist, nicht auch darauf, ob der Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung für eine andere Freiheitsstrafe in Betracht kommt (vgl. OLG Hamm, Beschluss vom 15. April 1998 - 4 Ws 204/98 -).
  • VerfGH Berlin, 07.12.2004 - VerfGH 197/04
    Es durfte in diesem Zusammenhang nur die zu erwartende Freiheitsstrafe für die dem Haftbefehl zugrunde liegende Tat in die Abwägung einbeziehen (vgl. etwa BGH, Strafverteidiger 1986, 65; OLG Hamm, Strafverteidiger 1998, 553), so dass bei Zugrundelegung des erstinstanzlichen Urteils die gegen den Beschwerdeführer im Zeitpunkt der Beschwerdeentscheidung bereits vollstreckte und nach § 51 StGB anzurechnende Untersuchungshaft von etwa zehn Monaten ca. die Hälfte der danach zu erwartenden Freiheitsstrafe von 20 Monaten umfasste, wobei sich letztere bei erfolgreicher Berufung der Staatsanwaltschaft jedoch noch erhöhen kann.
  • OLG Hamm, 09.11.2000 - 2 Ws 291/00

    Haftbeschwerde

    Bei der vorzunehmenden Abwägung zwischen den Belangen der Strafrechtspflege mit den Freiheitsgrundrechten des Angeklagten besteht deshalb ein erhebliches Übergewicht der für den Angeklagten drohenden Nachteile, zumal er dann nicht mehr die Vergünstigung des § 35 BtMG in Anspruch nehmen könnte, die im Urteil des Amtsgerichts befürwortet worden ist (vgl. auch OLG Hamm, Strafverteidiger 1998, 553).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 29.09.1998 - 4 Ws 204/98, 3 AR 66/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,56854
KG, 29.09.1998 - 4 Ws 204/98, 3 AR 66/97 (https://dejure.org/1998,56854)
KG, Entscheidung vom 29.09.1998 - 4 Ws 204/98, 3 AR 66/97 (https://dejure.org/1998,56854)
KG, Entscheidung vom 29. September 1998 - 4 Ws 204/98, 3 AR 66/97 (https://dejure.org/1998,56854)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,56854) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   KG, 29.09.1998 - 4 Ws 203/98, 3 AR 66/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,38294
KG, 29.09.1998 - 4 Ws 203/98, 3 AR 66/97 (https://dejure.org/1998,38294)
KG, Entscheidung vom 29.09.1998 - 4 Ws 203/98, 3 AR 66/97 (https://dejure.org/1998,38294)
KG, Entscheidung vom 29. September 1998 - 4 Ws 203/98, 3 AR 66/97 (https://dejure.org/1998,38294)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,38294) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht