Rechtsprechung
   AG Dortmund, 19.07.2018 - 405 C 4723/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,31313
AG Dortmund, 19.07.2018 - 405 C 4723/17 (https://dejure.org/2018,31313)
AG Dortmund, Entscheidung vom 19.07.2018 - 405 C 4723/17 (https://dejure.org/2018,31313)
AG Dortmund, Entscheidung vom 19. Juli 2018 - 405 C 4723/17 (https://dejure.org/2018,31313)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,31313) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • AG Wesel, 18.07.2019 - 5 C 259/18
    Teilweise wird die Abrechnung nach Ziffer 5855A GOÄ gebilligt (AG Hildesheim, Urteil vom 19.02.2019, 80 C 16/16, zitiert nach Juris; AG Euskirchen, Urteil vom 22.01.2019, 27 C 259/16, zitiert nach Juris; AG München, Urteil vom 12.12.2018, 262 C 18626/17, zitiert nach Juris; LG Wuppertal, Urteil vom 30.08.2018, 4 O 4/17, zitiert nach Juris; AG Nettetal, Urteil vom 13.03.2018, 17 C 36/16, zitiert nach Juris; LG Köln, Urteil vom 28.02.2018, 23 O 159/15, zitiert nach Juris; AG Landsberg am Lech, Urteil vom 19.10.2017, 2 C 587/15, zitiert nach Juris; teilweise wird sie abgelehnt (AG Heidelberg, Urteil vom 22.05.2019, 30 C 112/18, zitiert nach Juris; VG Münster, Urteil vom 29.11.2018, 5 K 2163/18, zitiert nach Juris; AG Koblenz, Urteil vom 29.11.2018, 152 C 510/17, zitiert nach Juris; AG Ludwigshafen am Rhein, Urteil vom 31.10.2018, 2h C 155/16; AG Koblenz, Urteil vom 16.11.2018, 151 C 524/17, zitiert nach Juris; AG Potsdam, Urteil vom 11.10.2018, 27 C 46/16, zitiert nach Juris; AG Frankfurt/M., Urteil vom 23.08.2018, 32 C 710/18 (90), zitiert nach Juris; AG Dortmund, Urteil vom 19.07.2018, 405 C 4723/17, zitiert nach Juris; AG Wuppertal, Urteil vom 04.07.2018, 391 C 195/16, zitiert nach Juris; AG München, Urteil vom 12.04.2018, 233 C 14473/17, zitiert nach Juris; AG Wuppertal, Urteil vom 11.04.2018, 39 C 80/16, zitiert nach Juris; AG Düsseldorf, Urteil vom 03.08.2017, 43 C 157/15, zitiert nach Juris).

    Allein mit der Nennung von Anschaffungs- und Wartungskosten kann kein Nachweis der fehlenden Auskömmlichkeit der Abrechnung mit den GOÄ-Nr. 1375, 441 und gegebenenfalls 445 geführt werden (vgl. auch AG Dortmund vom 19.07.2018 - 405 C 4723/17 - AG Reutlingen vom 17.10.2018 - 13 C 347/17 - und AG Koblenz vom 17.10.2018 - 151 C 524/17).

  • AG Heidelberg, 22.05.2019 - 30 C 112/18

    Augenärzte rechnen Femtosekundenlaserbehandlung bei Grauem Star fehlerhaft zu

    Die hieraus geschlussfolgerte Rechtsauffassung des Klägers, dass beim Einsatz eines Femtosekundenlasers im Rahmen einer Katarakt-Operation eine selbständige Leistung im Sinne von § 6 Abs. 2 GOÄ vorliegt, teilt das Gericht indes nicht (so in ähnlich gelagerten Fällen auch AG Düsseldorf, Urt. v. 03.08.2017 - 43 C 157/15, BeckRS 2017, 126110; AG Wuppertal, Urt. v. 11.04.2018 - 39 C 80/16, BeckRS 2018, 35162; AG Dortmund, Urt. v. 19.07.2018 - 405 C 4723/17; AG Reutlingen, Urt. v. 17.10.2018 - 13 C 347/17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht