Rechtsprechung
   LG Hamburg, 20.08.2019 - 406 HKO 106/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,27866
LG Hamburg, 20.08.2019 - 406 HKO 106/19 (https://dejure.org/2019,27866)
LG Hamburg, Entscheidung vom 20.08.2019 - 406 HKO 106/19 (https://dejure.org/2019,27866)
LG Hamburg, Entscheidung vom 20. August 2019 - 406 HKO 106/19 (https://dejure.org/2019,27866)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,27866) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Unterlassung der Werbung für ein Produkt ohne Angabe eines Grundpreises, europarechtskonforme Auslegung der Preisangabenverordnung

  • kanzlei.biz

    Grundpreis muss nicht in unmittelbarer Nähe zu Gesamtpreis stehen

  • Betriebs-Berater

    Angabe des Grundpreises muss nicht in unmittelbarer Nähe des Gesamtpreises erfolgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Angabe des Grundpreises "in unmittelbarer Nähe" zum Gesamtpreis nicht erforderlich

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Grundpreis muss nicht in unmittelbarer Nähe zum Gesamtpreis angegeben werden - Europarechtskonforme Auslegung von § 2 Abs. 1 PAngV im Sinne der EU-Preisangabenrichtlinie

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Räumliche Nähe zwischen Preis und Grundpreis

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Grundpreis und Gesamtpreis müssen nicht in unmittelbarer Nähe stehen

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Grundpreis und Gesamtpreis müssen nicht in unmittelbarer Nähe stehen

  • shopbetreiber-blog.de (Kurzinformation)

    Grundpreis nicht in unmittelbarer Nähe zum Gesamtpreis erforderlich

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Grundpreisangabe muss nicht in räumlicher Nähe zum Preis erfolgen

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamburg, 22.04.2020 - 3 U 154/19

    Grundpreis muss nicht in unmittelbarer räumlicher Nähe zum Gesamtpreis angegeben

    Der Senat beabsichtigt, die Berufung der Antragstellerin gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 20.08.2019, Aktenzeichen 406 HKO 106/19, durch einstimmigen Beschluss gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zurückzuweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht