Rechtsprechung
   LG Hamburg, 13.12.2016 - 406 HKO 77/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,73807
LG Hamburg, 13.12.2016 - 406 HKO 77/16 (https://dejure.org/2016,73807)
LG Hamburg, Entscheidung vom 13.12.2016 - 406 HKO 77/16 (https://dejure.org/2016,73807)
LG Hamburg, Entscheidung vom 13. Dezember 2016 - 406 HKO 77/16 (https://dejure.org/2016,73807)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,73807) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamburg, 29.03.2018 - 3 U 268/16

    Irreführung durch Bewerbung einer Rezeptsammlung in einer Zeitschrift als

    Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Landgerichts Hamburg, KfH 6, vom 13. Dezember 2016, Az.: 406 HKO 77/16, abgeändert:.

    Mit Urteil vom 13. Dezember 2016, Az. 406 HKO 77/16, hat das Landgericht Hamburg, KfH 6, der Klage - soweit noch über sie zu entscheiden war - vollen Umfangs stattgegeben.

    das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 13. Dezember 2016 (406 HKO 77/16) abzuändern und die Klage zu 1) abzuweisen und zu 2) insoweit abzuweisen, als sie die Verurteilung zur Erstattung außergerichtlicher Kosten zu 1) in Höhe von EUR 996, 95 enthält.

  • OLG Hamburg, 29.03.2018 - 3 U 286/16

    Wettbewerbsrechtliche Irreführung durch die Bezeichnung der einer Zeitschrift

    Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Landgerichts Hamburg, KfH 6, vom 13. Dezember 2016, Az.: 406 HKO 77/16, abgeändert:.

    Mit Urteil vom 13. Dezember 2016, Az. 406 HKO 77/16, hat das Landgericht Hamburg, KfH 6, der Klage - soweit noch über sie zu entscheiden war - vollen Umfangs stattgegeben.

    das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 13. Dezember 2016 (406 HKO 77/16) abzuändern und die Klage zu 1) abzuweisen und zu 2) insoweit abzuweisen, als sie die Verurteilung zur Erstattung außergerichtlicher Kosten zu 1) in Höhe von EUR 996, 95 enthält.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht