Rechtsprechung
   EGMR, 15.03.2012 - 39692/09, 40713/09, 41008/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,16758
EGMR, 15.03.2012 - 39692/09, 40713/09, 41008/09 (https://dejure.org/2012,16758)
EGMR, Entscheidung vom 15.03.2012 - 39692/09, 40713/09, 41008/09 (https://dejure.org/2012,16758)
EGMR, Entscheidung vom 15. März 2012 - 39692/09, 40713/09, 41008/09 (https://dejure.org/2012,16758)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,16758) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

Besprechungen u.ä.

  • skmr.ch (Entscheidungsbesprechung)

    Ist die Einkesselung von Demonstrierenden eine unzulässige Freiheitsentziehung?

Sonstiges (2)

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2013, 785
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (36)

  • EGMR, 07.03.2013 - 15598/08

    OSTENDORF v. GERMANY

    Der Gerichtshof weist erneut darauf hin, dass eine erschöpfende Liste zulässiger Gründe für die Freiheitsentziehung in Artikel 5 Abs. 1 Buchst. a bis f enthalten ist und eine Freiheitsentziehung nur rechtmäßig sein kann, wenn sie von einem dieser Gründe erfasst wird (siehe u.a. Witold Litwa, a. a. O., Rdnr. 49; Saadi./. Vereinigtes Königreich [GK], Individualbeschwerde Nr. 13229/03, Rdnr. 43, ECHR 2008; und Austin u. a. /. Vereinigtes Königreich [GK], Individualbeschwerden Nrn. 39692/09, 40713/09 und 41008/09, Rdnr. 60, ECHR 2012).
  • EGMR, 10.01.2017 - 29086/12

    Urteil zu Schwimmunterricht: Zwischen Pragmatismus und Verhüllungspflicht

    Dans le souci d'être complet (voir, mutatis mutandis, Austin et autres c. Royaume-Uni [GC], nos 39692/09, 40713/09 et 41008/09, § 55, CEDH 2012), la Cour juge néanmoins utile de rappeler les principes pertinents applicables sous l'angle de l'article 2 du Protocole no 1, étant donné que la Convention doit être lue comme un tout et que la dernière disposition constitue, du moins s'agissant de sa seconde phrase, la lex specialis par rapport à l'article 9 en matière d'éducation et d'enseignement, matière dont relève la présente affaire (Folgerø et autres, précité, § 84, et Lautsi et autres, précité, § 59).
  • VerfGH Berlin, 11.04.2014 - VerfGH 129/13

    Verfassungsmäßigkeit der Regelung zu Übersichtsaufnahmen von Versammlungen unter

    Dem trägt sowohl das Bundesverfassungsgericht in seiner Rechtsprechung (vgl. Beschluss vom 17. Februar 2009 - 1 BvR 2492/08 -, BVerfGE 122, 342 = juris Rn. 131 f.) als auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in seiner Rechtsprechung zur Gewährleistung der Versammlungsfreiheit durch Art. 11 der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) Rechnung (vgl. Urteil vom 15. März 2012 - 39692/09, 40713/09, 41008/09 - Austin u. a./Vereinigtes Königreich, NVwZ-RR 2013, 785 Ls. 6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht