Weitere Entscheidung unten: EGMR, 13.03.2001

Rechtsprechung
   EGMR, 30.09.2003 - 40892/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,21593
EGMR, 30.09.2003 - 40892/98 (https://dejure.org/2003,21593)
EGMR, Entscheidung vom 30.09.2003 - 40892/98 (https://dejure.org/2003,21593)
EGMR, Entscheidung vom 30. September 2003 - 40892/98 (https://dejure.org/2003,21593)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,21593) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    KOUA POIRREZ c. FRANCE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 14, Protokoll Nr. 1 Art. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 1, Art. 36, Art. 36 Abs. 2, Art. 41 MRK
    Violation de l'art. 14 et P1-1 Non-violation de l'art. 6-1 Dommage matériel - réparation pécuniaire Préjudice moral - réparation pécuniaire Remboursement partiel frais et dépens (französisch)

  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

    KOUA POIRREZ v. FRANCE

    Art. 6, Art. 6 Abs. 1, Art. 14, Protokoll Nr. 1 Art. 1, Protokoll Nr. 1 Art. 1 Abs. 1, Art. 36, Art. 36 Abs. 2, Art. 41 MRK
    Violation of Art. 14 and P1-1 No violation of Art. 6-1 Pecuniary damage - financial award Non-pecuniary damage - financial award Costs and expenses partial award ...

  • Österreichisches Institut für Menschenrechte PDF

    (englisch)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "EGMR vom 30.09.2003 Gegenseitigkeitsabkommen (Urteilsanmerkung)" von Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Eichenhofer, original erschienen in: ZESAR 2004, 143 - 144.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (26)

  • BVerfG, 07.02.2012 - 1 BvL 14/07

    Ausschluss von Nicht-EU-Bürgern von der Gewährung des Landeserziehungsgeldes nach

    Dass die Staatsangehörigkeit kein generell unzulässiges Differenzierungsmerkmal ist, bedeutet nicht umgekehrt, dass eine grundlose Ungleichbehandlung von Ausländern und Deutschen vor Art. 3 Abs. 1 GG Bestand haben könnte (vgl. Gundel, in: Isensee/Kirchhof, Handbuch des Staatsrechts Bd. IX, 3. Aufl. 2011, § 198 Rn. 86; Rüfner, in: Bonner Kommentar zum GG, Bd. I , Art. 3 Abs. 1 Rn. 136; vgl. auch EGMR, Urteil vom 16. September 1996 - 17371/90 -, Rn. 42, Gaygusuz v. Österreich; Urteil vom 30. September 2003 - 40892/98 -, Rn. 46, Poirrez v. Frankreich).
  • BSG, 10.07.2012 - B 13 R 17/11 R

    Zahlbarmachung von Renten aus Beschäftigungen in einem Ghetto - Vorrang

    Die genannte Vorschrift steht jedoch der hier maßgeblichen Anknüpfung an den Wohnsitz zur Bestimmung der Zuständigkeit des Rentenversicherungsträgers und des maßgeblichen nationalen Rechts nicht entgegen (vgl EGMR vom 9.3.2010 - 51625/08 - FamRZ 2011, 1037, 1038 - Juris RdNr 54; s auch Eichenhofer, Anmerkung zum Urteil des EGMR vom 30.9.2003 - 40892/98 - ZESAR 2004, 143, 144) .
  • FG Niedersachsen, 19.08.2013 - 7 K 9/10

    Vorlagebeschluss an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses von

    Dass die Staatsangehörigkeit kein generell unzulässiges Differenzierungsmerkmal ist, bedeutet nicht umgekehrt, dass eine grundlose Ungleichbehandlung von Ausländern und Deutschen vor Art. 3 Abs. 1 GG Bestand haben könnte (vgl. Gundel, in: Isensee/Kirchhof, Handbuch des Staatsrechts Bd. IX, 3. Aufl. 2011, § 198 Rn. 86; Rüfner, in: Bonner Kommentar zum GG, Bd. I , Art. 3 Abs. 1 Rn. 136; vgl. auch EGMR, Urteil vom 16. September 1996 - 17371/90 -, Rn. 42, Gaygusuz v. Österreich; Urteil vom 30. September 2003 - 40892/98 -, Rn. 46, Poirrez v. Frankreich).
  • FG Niedersachsen, 19.08.2013 - 7 K 111/13

    Vorlagebeschluss an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses von

    Dass die Staatsangehörigkeit kein generell unzulässiges Differenzierungsmerkmal ist, bedeutet nicht umgekehrt, dass eine grundlose Ungleichbehandlung von Ausländern und Deutschen vor Art. 3 Abs. 1 GG Bestand haben könnte (vgl. Gundel, in: Isensee/Kirchhof, Handbuch des Staatsrechts Bd. IX, 3. Aufl. 2011, § 198 Rn. 86; Rüfner, in: Bonner Kommentar zum GG, Bd. I , Art. 3 Abs. 1 Rn. 136; vgl. auch EGMR, Urteil vom 16. September 1996 - 17371/90 -, Rn. 42, Gaygusuz v. Österreich; Urteil vom 30. September 2003 - 40892/98 -, Rn. 46, Poirrez v. Frankreich).
  • FG Niedersachsen, 19.08.2013 - 7 K 112/13

    Vorlagebeschluss an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses von

    Dass die Staatsangehörigkeit kein generell unzulässiges Differenzierungsmerkmal ist, bedeutet nicht umgekehrt, dass eine grundlose Ungleichbehandlung von Ausländern und Deutschen vor Art. 3 Abs. 1 GG Bestand haben könnte (vgl. Gundel, in: Isensee/Kirchhof, Handbuch des Staatsrechts Bd. IX, 3. Aufl. 2011, § 198 Rn. 86; Rüfner, in: Bonner Kommentar zum GG, Bd. I , Art. 3 Abs. 1 Rn. 136; vgl. auch EGMR, Urteil vom 16. September 1996 - 17371/90 -, Rn. 42, Gaygusuz v. Österreich; Urteil vom 30. September 2003 - 40892/98 -, Rn. 46, Poirrez v. Frankreich).
  • EGMR, 18.02.2009 - 55707/00

    Andrejeva ./. Lettland

    La présente affaire se distingue de l'affaire Stec et autres c. Royaume-Uni ((déc.) [GC], no 65731/01 et 65900/01, §§ 74 et 76, CEDH 2005-X), dont la décision sur la recevabilité a servi de précédent à la majorité, ainsi que de l'affaire Koua Poirrez c. France (no 40892/98, CEDH 2003-X), car les règles de droit international qui interviennent en l'espèce sont différentes.
  • EGMR, 28.04.2004 - 56679/00

    AZINAS c. CHYPRE

    Il existe une ligne de jurisprudence qui considère, à juste titre à notre sens, qu'une prestation sociale - même non contributive - peut constituer un bien au sens du Protocole no 1 (Gaygusuz c. Autriche, arrêt du 16 septembre 1996, Recueil 1996-IV, p. 1142, § 41, Buchen c. République tchèque, no 36541/97, § 46, 26 novembre 2002, ou plus récemment encore l'arrêt Koua Poirrez c. France, no 40892/98, § 42, CEDH 2003-X).

    Müller c. Autriche, no 5849/72, rapport de la Commission du 1er octobre 1975, Décisions et rapports (DR) 3, p. 25 ; X c. Autriche, no 7624/76, décision de la Commission du 6 juillet 1977, DR 19, p. 100 ; T. c. Suède, no 10671/83, décision de la Commission du 4 mars 1985, DR 42, p. 229 ; Sture Stigson c. Suède, no 12264/86, décision de la Commission du 13 juillet 1988, DR 57, p. 131 ; Skórkiewicz c. Pologne (déc.), no 39860/98, 1er juin 1999 ; Domalewski c. Pologne (déc.), no 34610/97, CEDH 1999-V ; Jankovic c. Croatie (déc.), no43440/98, CEDH 2000-X ; voir aussi, en ce qui concerne les droits aux prestations sociales, Gaygusuz c. Autriche, arrêt du 16 septembre 1996, Recueil des arrêts et décisions 1996-IV, et Koua Poirrez c. France, no 40892/98, CEDH 2003-X.

  • FG Niedersachsen, 21.08.2013 - 7 K 114/13

    Vorlagebeschluss an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses von

    Dass die Staatsangehörigkeit kein generell unzulässiges Differenzierungsmerkmal ist, bedeutet nicht umgekehrt, dass eine grundlose Ungleichbehandlung von Ausländern und Deutschen vor Art. 3 Abs. 1 GG Bestand haben könnte (vgl. Gundel, in: Isensee/Kirchhof, Handbuch des Staatsrechts Bd. IX, 3. Aufl. 2011, § 198 Rn. 86; Rüfner, in: Bonner Kommentar zum GG, Bd. I , Art. 3 Abs. 1 Rn. 136; vgl. auch EGMR, Urteil vom 16. September 1996 - 17371/90 -, Rn. 42, Gaygusuz v. Österreich; Urteil vom 30. September 2003 - 40892/98 -, Rn. 46, Poirrez v. Frankreich).
  • FG Niedersachsen, 19.08.2013 - 7 K 113/13

    Vorlagebeschluss an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses von

    Dass die Staatsangehörigkeit kein generell unzulässiges Differenzierungsmerkmal ist, bedeutet nicht umgekehrt, dass eine grundlose Ungleichbehandlung von Ausländern und Deutschen vor Art. 3 Abs. 1 GG Bestand haben könnte (vgl. Gundel, in: Isensee/Kirchhof, Handbuch des Staatsrechts Bd. IX, 3. Aufl. 2011, § 198 Rn. 86; Rüfner, in: Bonner Kommentar zum GG, Bd. I , Art. 3 Abs. 1 Rn. 136; vgl. auch EGMR, Urteil vom 16. September 1996 - 17371/90 -, Rn. 42, Gaygusuz v. Österreich; Urteil vom 30. September 2003 - 40892/98 -, Rn. 46, Poirrez v. Frankreich).
  • EGMR, 13.12.2016 - 53080/13

    BÉLÁNÉ NAGY v. HUNGARY

    Nor was the Court prevented from finding that an applicant, whose application for disabled adults allowance had been rejected on the grounds of his non-fulfilment of a statutory nationality condition, had a pecuniary right for the purposes of Article 1 of Protocol No. 1 (see Koua Poirrez v. France, no. 40892/98, §§ 37-42, ECHR 2003-X).
  • FG Niedersachsen, 21.08.2013 - 7 K 116/13

    Vorlagebeschluss an das BVerfG: Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses von

  • EGMR, 02.11.2010 - 3976/05

    SERIFE YIGIT c. TURQUIE

  • OVG Bremen, 25.09.2009 - S3 A 272/07

    Existenzminimum; soziokulturell

  • EGMR, 06.07.2005 - 65731/01

    STEC AND OTHERS v. THE UNITED KINGDOM

  • EGMR, 17.01.2017 - 6033/13

    A.H. AND OTHERS v. RUSSIA

  • EGMR, 06.01.2005 - 58641/00

    HOOGENDIJK v. THE NETHERLANDS

  • OVG Bremen, 25.09.2009 - S 3 A 272/07

    Verfassungsmäßigkeit, Gleichheitsgrundsatz, Existenzminimum, Menschenwürde,

  • EGMR, 03.04.2012 - 17966/10

    MANZANAS MARTIN c. ESPAGNE

  • EGMR, 29.04.2008 - 18648/04

    McDONALD c. FRANCE

  • EGMR, 30.06.2005 - 23960/02

    ZEMAN v. AUSTRIA

  • EGMR, 29.07.2008 - 13767/04

    SARI ET AUTRES c. TURQUIE

  • EGMR, 10.01.2006 - 63566/00

    PRONINA v. UKRAINE

  • EGMR, 18.09.2012 - 4999/06

    TSARKOVA v. RUSSIA

  • EGMR, 07.06.2005 - 20817/02

    PRIGENT c. FRANCE

  • EGMR, 11.01.2005 - 27184/03

    GANENKO v. UKRAINE

  • EGMR, 16.12.2003 - 44658/98

    VAN DEN BOUWHUIJSEN and SCHURING v. THE NETHERLANDS

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   EGMR, 13.03.2001 - 40892/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,29249
EGMR, 13.03.2001 - 40892/98 (https://dejure.org/2001,29249)
EGMR, Entscheidung vom 13.03.2001 - 40892/98 (https://dejure.org/2001,29249)
EGMR, Entscheidung vom 13. März 2001 - 40892/98 (https://dejure.org/2001,29249)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,29249) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht