Rechtsprechung
   EGMR, 12.10.2000 - 43440/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,24682
EGMR, 12.10.2000 - 43440/98 (https://dejure.org/2000,24682)
EGMR, Entscheidung vom 12.10.2000 - 43440/98 (https://dejure.org/2000,24682)
EGMR, Entscheidung vom 12. Januar 2000 - 43440/98 (https://dejure.org/2000,24682)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,24682) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (66)

  • EGMR, 18.02.2009 - 55707/00

    Andrejeva ./. Lettland

    Certainement, dans d'autres affaires concernant des droits de propriété allégués nés dans le cadre de la réunification de l'Allemagne et de la dissolution de la Yougoslavie, le contexte particulier a été pris en compte dans l'application de la Convention (voir, par exemple, Jankovic c. Croatie (déc.), no 43440/98, CEDH 2000-X ; Hadzic c. Croatie (déc.) no 48788/99, 13 septembre 2001 ; et Schwengel c. Allemagne (déc.), no 52442/99, 2 mars 2000).
  • EGMR, 08.01.2004 - 47169/99

    Überlange Dauer eines Verfassungsbeschwerde-Verfahrens

    Der Gerichtshof ruft auch in Erinnerung, dass seiner ständigen Rechtsprechung zufolge ein Verfahren unter Artikel 6 fällt, selbst wenn es vor einem Verfassungsgericht stattfindet (s. Rechtssache Kraska ./. Schweiz , Urteil vom 19. April 1993, Serie A Bd. 254-B, S. 48, Rdnr. 26, Pauger ./. Österreich , Urteil vom 28. Mai 1997, Urteils- und Entscheidungssammlung 1997-III, S. 894, Rdnr. 46, Pierre-Bloch ./. Frankreich , Urteil vom 21. Oktober 1997, Sammlung 1997-VI, S. 2222, Rdnr. 48, Krcmar und andere./. Tschechische Republik , Nr. 35376/97, Urteil vom 3. März 2000, Rdnr. 36, Klein ./. Deutschland , Nr. 33379/96, Urteil vom 27. Juli 2000, Rdnr. 26, Jankovic ./. Kroatien (Entsch.), Nr. 43440/98, 12. Oktober 2000, Trickovic ./. Slowenien , Nr. 39914/98, Urteil vom 12. Juni 2001, Rdnr. 36-41 und Diaz Aparicio ./. Spanien , Nr. 49468/99, Urteil vom 11. Oktober 2001).
  • EGMR, 15.04.2014 - 21838/10

    STEFANETTI AND OTHERS v. ITALY

    Nor does it guarantee, as such, any right to a pension of a particular amount (see, for example, Kjartan Ásmundsson v. Iceland, no. 60669/00, § 39, ECHR 2004-IX; Domalewski v. Poland (dec.), no. 34610/97, ECHR 1999-V; Jankovic v. Croatia (dec.), no. 43440/98, ECHR 2000-X; Valkov and Others v. Bulgaria, nos.

    The deprivation of the entirety of a pension is likely to breach the said provision (see for example, Kjartan Ásmundsson v. Iceland, no. 60669/00, § 39, ECHR 2004-IX, and Apostolakis v. Greece, no. 39574/07, 22 October 2009); conversely, minimal reductions to a pension or related benefits are likely not to do so (see, among many other authorities, Valkov and Others, cited above; Arras and Others v. Italy, no. 17972/07, 14 February 2012; Poulain v. France (dec.), no. 52273/08, 8 February 2011; Lenz v. Germany (dec.), no. 40862/98, ECHR 2001-X; and Jankovic v. Croatia (dec.), no. 43440/98, ECHR 2000-X).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht