Rechtsprechung
   EGMR, 01.10.2002 - 49151/99   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,43629
EGMR, 01.10.2002 - 49151/99 (https://dejure.org/2002,43629)
EGMR, Entscheidung vom 01.10.2002 - 49151/99 (https://dejure.org/2002,43629)
EGMR, Entscheidung vom 01. Januar 2002 - 49151/99 (https://dejure.org/2002,43629)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,43629) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • EGMR, 02.02.2006 - 51466/99

    Menschenrechte: Änderung in der Ruhegeldversorgung keine Diskriminierung i.S. der

    Die Tatsache, dass der Gesetzgeber die Zusatzversorgung entsprechend der Altersrente und im Hinblick darauf berechnet hat, den Beschwerdeführern eine Gesamtversorgung zu garantieren, ist unter dem Blickwinkel der Konvention angesichts des Ermessensspielraums der Vertragsstaaten im Bereich der Festlegung der Sozial- und Wirtschaftspolitik nicht zu beanstanden ( Hoogendijk ./. Niederlande (Entsch.), Nr. 58641/00, 6. Januar 2005, Goudswaard- van der Lans ./. Niederlande (Entsch.), Nr. 75255/01, 22. September 2005, M.V. und U-M.S. und Saarinen ./. Finnland (Entsch.), Nrn. 43189/98 und 69136/041 2, 28 Januar 2003, Gascon Moreno ./. Spanien (Entsch.), Nr. 49151/99, 1. Oktober 2002, Matheis ./. Deutschland (Entsch.), Nr. 73711/01, 1. Februar 2005, und vorerwähnte Rechtssache Müller ).
  • EGMR, 02.02.2010 - 42430/05

    AIZPURUA ORTIZ ET AUTRES c. ESPAGNE

    Eu égard à ces éléments et à la marge d'appréciation dont bénéficient les Etats parties à la Convention dans le domaine de la détermination des politiques sociales et économiques, la Cour estime que l'arrêt litigieux du Tribunal suprême n'a pas porté une atteinte disproportionnée au droit au respect des biens des requérants au sens de l'article 1 du Protocole no 1 (voir, mutatis mutandis, Gascón Moreno c. Espagne (déc.), no 49151/99, 1er octobre 2002).
  • EGMR, 14.01.2003 - 71752/01

    QUILES GONZALEZ contre l'ESPAGNE

    Cette disposition n'empêche toutefois pas les Etats de coordonner plusieurs pensions afin d'éviter le cumul des prestations sociales (B.T. c. Suède, requête no 10671/83, décision de la Commission du 4 mars 1985, DR 42, p. 229, Blanco Callejas c. Espagne (déc.), no 64100/00, 18 juin 2002 ; Gascón Moreno c. Espagne (déc.), no 49151/99, 1er octobre 2002).
  • EGMR, 28.01.2003 - 43189/98

    M.V. and U-M.S. v. FINLAND

    Considering that the Convention does not guarantee a right to a pension of a certain amount and the State's margin of appreciation in the field of social and economic law (see, inter alia, the Gascon Moreno v. Spain (dec.), no. 49151/99, ECHR, unreported) there is, in these circumstances, no appearance of a violation of Article 1 of Protocol No. 1.
  • EGMR, 28.01.2003 - 69136/01

    SAARINEN v. FINLAND

    Considering that the Convention does not guarantee a right to a pension of a certain amount and the State's margin of appreciation in the field of social and economic law (see, inter alia, the Gascon Moreno v. Spain (dec.), no. 49151/99, ECHR, unreported) there is, in these circumstances, no appearance of a violation of Article 1 of Protocol No. 1.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht