Rechtsprechung
   VG Braunschweig, 23.11.2006 - 5 A 88/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,20828
VG Braunschweig, 23.11.2006 - 5 A 88/06 (https://dejure.org/2006,20828)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 23.11.2006 - 5 A 88/06 (https://dejure.org/2006,20828)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 23. November 2006 - 5 A 88/06 (https://dejure.org/2006,20828)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,20828) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Rücknahme einer Einbürgerung ex tunc; ausländerrechtliche Konsequenzen

  • Wolters Kluwer

    Erledigung eines ausländerrechtlichen Titels durch eine Einbürgerung nur für die Zeit ab Einbürgerung; Aufleben des ausländerrechtlichen Titels nach Rücknahme einer Einbürgerung ex-tunc; Erforderlichkeit einer gesonderten Rücknahme des Aufenthaltstitels; Feststellung der ...

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    VwGO § 43 Abs. 1; VwVfG § 43 Abs. 2; AufenthG § 38; StAG § 17
    D (A), Einbürgerung, Rücknahme, Rückwirkung, Aufenthaltstitel, Erledigung, Wiederaufleben, rechtmäßiger Aufenthalt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 31.01.2008 - 18 A 4547/06

    Einbürgerung Erlöschen Aufenthaltstitel Wiederaufleben Niederlassungserlaubnis

    hierzu Hamb. OVG, Beschluss vom 28.8.2001 - 3 Bs 102/01 -, InfAuslR 2002, 81; Nds. OVG, Urteil vom 13.7.2007 - 13 LC 468/03 -, Juris; VG Berlin, Urteil vom 16.8.2005 - 2 A 161.04 -, Juris; VG Braunschweig, Urteil vom 23.11.2006 - 5 A 88/06 -, InfAuslR 2007, 157.

    So ausdrücklich Urteil vom 29.10.1996 - 1 C 37.93 -, Buchholz 132.0 § 9 1. StARegG Nr. 5 = EZAR 278 Nr. 4; dies verkennen VG Braunschweig, Urteil vom 23.11.2006 - 5 A 88/06 -, a.a.O.; Marx, in: GK-StAR, IV § 17 Rn. 35, 2 f.

  • VG Wiesbaden, 12.11.2009 - 4 L 1245/09

    Kein Wiederaufleben des Aufenthaltstitels nach Rücknahme der Einbürgerung

    Das Bundesverwaltungsgericht hat ausgehend vom materiellen Recht entschieden, dass eine solche Rechtsregel jedenfalls für das deutsche Staatsangehörigkeitsrecht nicht gilt (so ausdrücklich Urteil vom 29. Oktober 1996 - 1 C 37.93 -, Buchholz 132.0 § 9 1. StARegG NR. 5 = EZAR 278 NR. 4; dies verkennen VG Braunschweig, Urteil vom 23. November 2006 - 5 A 88/06 -, InfAuslR 2007, 157; Marx in GK-StAR, IV § 17 Rn. 35, 2 f.).
  • VG Sigmaringen, 18.11.2008 - 3 K 54/08

    Rücknahme einer Einbürgerung nach Verschweigen strafrechtlicher Ermittlungen mit

    Denn die Rechtslage stellt sich nach Rücknahme der Einbürgerung so dar, als ob Letztere nie erfolgt wäre (so auch VG Braunschweig, Urteil vom 23.11.2006 - 5 A 88/06 -, InfAuslR 2007, 157 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht