Rechtsprechung
   BAG, 23.01.2008 - 5 AZR 393/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,444
BAG, 23.01.2008 - 5 AZR 393/07 (https://dejure.org/2008,444)
BAG, Entscheidung vom 23.01.2008 - 5 AZR 393/07 (https://dejure.org/2008,444)
BAG, Entscheidung vom 23. Januar 2008 - 5 AZR 393/07 (https://dejure.org/2008,444)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,444) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

  • lexetius.com

    Vergütungsansprüche bei Freistellung des Arbeitnehmers

  • IWW
  • openjur.de

    Vergütungsansprüche bei Freistellung des Arbeitnehmers

  • Judicialis

    Vergütungsansprüche bei Freistellung des Arbeitnehmers

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Auslegung einer Freistellungsvereinbarung in einem Prozessvergleich; Voraussetzungen der Entgeltfortzahlung während einer im Wege eines Prozessvergeichs vereinbarten Freistellungsphase; Umfang der Revisibilität von Prozessvergleichen

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Freistellung des Arbeitnehmers - Vergütungsansprüche

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Freistellungsvereinbarung - Vergütungsansprüche

  • bag-urteil.com

    Vergütungsansprüche bei Freistellung des Arbeitnehmers

  • Betriebs-Berater

    Vergütungsansprüche bei Freistellung des Arbeitnehmers

  • hensche.de

    Freistellung, Annahmeverzug

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 133 § 157 § 297 § 326 Abs. 2 § 611
    Entgelt; Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall - Vergütungsansprüche bei Freistellung des Arbeitnehmers

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Entgeltfortzahlung bei Freistellung des Arbeitnehmers

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Regeln für Entgeltfortzahlung gelten auch in Freistellungsphase

  • gruner-siegel-partner.de (Kurzinformation)

    Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit von freigestellten Arbeitnehmern

  • anwalt-kiel.com (Kurzinformation)

    Vorsicht bei Vergleichen im Kündigungsschutzprozess wegen Entgeltfortzahlung!

  • kanzlei-potthast.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Entgeltfortzahlung bei Freistellung und Arbeitsunfähigkeit

  • anwalt-kiel.com (Kurzinformation)

    Vorsicht bei Vergleichen im Kündigungsschutzprozess wegen Entgeltfortzahlung!

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    BAG zur Entgeltfortzahlung bei Freistellung des Arbeitnehmers - Arbeitnehmer wird während Freistellung krank

Besprechungen u.ä.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2008, 1550
  • NZA 2008, 595
  • BB 2008, 1515
  • DB 2008, 1161
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (51)

  • BAG, 09.04.2014 - 10 AZR 637/13

    Beschäftigungsanspruch - Nachtdienstuntauglichkeit

    Arbeitsunfähigkeit liegt vor, wenn der Arbeitnehmer seine vertraglich geschuldete Tätigkeit nicht mehr ausüben kann oder nicht mehr ausüben sollte, weil die Heilung der Krankheit nach ärztlicher Prognose verhindert oder verzögert würde (BAG 23. Januar 2008 - 5 AZR 393/07 - Rn. 19; Schaub/Linck § 98 Rn. 14, 15) .
  • BAG, 02.11.2016 - 10 AZR 596/15

    Weisungsrecht - Personalgespräch

    Arbeitsunfähigkeit liegt vor, wenn der Arbeitnehmer seine vertraglich geschuldete Tätigkeit nicht mehr ausüben kann oder nicht mehr ausüben sollte, weil die Heilung der Krankheit nach ärztlicher Prognose verhindert oder verzögert würde (BAG 23. Januar 2008 - 5 AZR 393/07 - Rn. 19) .
  • BAG, 15.05.2013 - 5 AZR 130/12

    Kündigungsfrist - Klagefrist - Annahmeverzug

    Denn die Aufhebung der Arbeitspflicht bedeutet einen Verzicht auf das Angebot der Arbeitsleistung (BAG 23. Januar 2008 - 5 AZR 393/07 - Rn. 13) .

    Jedoch muss der Arbeitnehmer zur Erbringung der arbeitsvertraglich geschuldeten Arbeitsleistung fähig sein, ein Absehen von den Erfordernissen des § 297 BGB bedarf der ausdrücklichen Vereinbarung der Parteien (BAG 23. Januar 2008 - 5 AZR 393/07 - Rn. 13 mwN).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht