Rechtsprechung
   BAG, 17.04.2002 - 5 AZR 89/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,184
BAG, 17.04.2002 - 5 AZR 89/01 (https://dejure.org/2002,184)
BAG, Entscheidung vom 17.04.2002 - 5 AZR 89/01 (https://dejure.org/2002,184)
BAG, Entscheidung vom 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 (https://dejure.org/2002,184)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,184) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • lexetius.com (Pressemitteilung)

    Kraft betrieblicher Übung geltende tarifliche Ausschlußfristen und Nachweisgesetz

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kraft betrieblicher Übung geltende tarifliche Ausschlußfristen und Nachweisgesetz

  • wgk.eu (Kurzinformation)

    § 2 Abs. 1 NachwG
    Schadensersatz bei Verstoß gegen Nachweisgesetz

Besprechungen u.ä. (2)

  • RA Hensche (Entscheidungsbesprechung)
  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    NachwG § 2; BGB §§ 242, 249; BGB a. F. §§ 284, 286
    Schadensersatz wegen auf Grund tariflicher Ausschlussfrist erloschener Vergütungsansprüche bei unterlassenem Hinweis auf Geltung des Tarifvertrags

Sonstiges

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Nachweisgesetz, § 2 Abs. 1 ; Bürgerliches Gesetzbuch, §§ 286 Abs. 1, 284 Abs. 2, 249 und 823 Abs. 2
    Sozialvorschriften

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BAGE 101, 75
  • MDR 2002, 1255
  • NZA 2002, 1096
  • BB 2002, 2022
  • DB 2003, 560
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (77)

  • BAG, 30.10.2019 - 6 AZR 465/18

    Die Bezugnahme im Arbeitsvertrag auf kirchliche Arbeitsrechtsregelungen genügt

    Soweit das Bundesarbeitsgericht einen Hinweis nach § 2 Abs. 3 Satz 1 NachwG auch für weitere, nicht ausdrücklich in § 2 Abs. 1 Satz 2 NachwG genannte wesentliche Vertragsbedingungen hat ausreichen lassen, bezieht sich diese Privilegierung nur auf die unter § 2 Abs. 1 Satz 2 Nr. 10 NachwG fallenden Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen bzw. Dienstvereinbarungen (vgl. BAG 29. Mai 2002 - 5 AZR 105/01 - zu I 3 b bb der Gründe; 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 - zu III 2 der Gründe, BAGE 101, 75) .
  • BAG, 23.03.2011 - 5 AZR 7/10

    Equal Pay" -Anspruch des Leiharbeitnehmers und Ausschlussfrist

    Hierzu gehört auch eine in diesem Verhältnis geltende Ausschlussfrist (vgl. BAG 5. November 2003 - 5 AZR 676/02 - AP NachwG § 2 Nr. 7 = EzA NachwG § 2 Nr. 6; 29. Mai 2002 - 5 AZR 105/01 - EzA NachwG § 2 Nr. 4; 17. April 2002 - 5 AZR 89/01 - zu III 2 der Gründe, BAGE 101, 75) .
  • BAG, 16.11.2005 - 7 ABR 12/05

    Hinzuziehung eines Sachverständigen

    b) Bei dem Nachweisgesetz und den §§ 305c - 310 BGB handelt es sich um Rechtsvorschriften, die zugunsten der Arbeitnehmer gelten (zum Nachweisgesetz BAG 17. Mai 2002 - 5 AZR 89/01 - BAGE 101, 75 = AP NachwG § 2 Nr. 6 = EzA NachwG § 2 Nr. 5, zu III 4 b der Gründe; 5. November 2003 - 5 AZR 676/02 - AP NachwG § 2 Nr. 7 = EzA NachwG § 2 Nr. 6, zu III 2, 3 a der Gründe; vgl. 19. Oktober 1999 - 1 ABR 75/98 - AP BetrVG 1972 § 80 Nr. 58 = EzA BetrVG 1972 § 80 Nr. 45, zu B I 1 a der Gründe).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht