Rechtsprechung
   AG Euskirchen, 19.06.2006 - 5 Ds 279/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,14878
AG Euskirchen, 19.06.2006 - 5 Ds 279/05 (https://dejure.org/2006,14878)
AG Euskirchen, Entscheidung vom 19.06.2006 - 5 Ds 279/05 (https://dejure.org/2006,14878)
AG Euskirchen, Entscheidung vom 19. Juni 2006 - 5 Ds 279/05 (https://dejure.org/2006,14878)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,14878) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Gefälschte eBay Angebote - Verfälschung beweiserheblicher Daten - eBay-Recht

Besprechungen u.ä.

  • mikap.de PDF, S. 10 (Kurzanmerkung)

    Gefälschte eBay-Angebote sind strafbar

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 22.07.2009 - 1 Ss 181/09

    Strafbarkeit der Anmeldung bei eBay unter falschem Namen

    Denn der Angeklagte verfolgt im Revisionsverfahren (weiterhin) seine Freisprechung unter dezidierter Darlegung der Straflosigkeit seines Verhaltens, wobei er geltend macht, die ihm bekannte Rechtsprechung zur Problematik (AG Euskirchen, Urteil vom 19. Juni 2006 - 5 Ds 279/05 - [juris]) ausgewertet und schon in der ersten Instanz und im Berufungsverfahren so vorgetragen zu haben.
  • OLG Hamm, 18.11.2008 - 5 Ss 347/08

    Strafbarkeit der Anmeldung bei eBay unter falschem Namen

    Aber auch das jeweilige Einstellen von Waren unter dem Account/Mitgliedsnamen bei einer Internetplattform erfüllt nicht den Tatbestand des Herstellens falscher Daten (a.A. AG Euskirchen, Urteil vom 19.6.2006, 5 Ds 279/05).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht