Rechtsprechung
   AG Wermelskirchen, 10.07.1998 - 5 F 80/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,46601
AG Wermelskirchen, 10.07.1998 - 5 F 80/98 (https://dejure.org/1998,46601)
AG Wermelskirchen, Entscheidung vom 10.07.1998 - 5 F 80/98 (https://dejure.org/1998,46601)
AG Wermelskirchen, Entscheidung vom 10. Juli 1998 - 5 F 80/98 (https://dejure.org/1998,46601)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,46601) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Köln, 18.09.1998 - 25 WF 162/98

    Begriff der "unzumutbaren Härte" - "Ehebruch"

    Auf die Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluß des Amtsgerichts - Familiengericht - Wermelskirchen vom 10. Juli 1998 - 5 F 80/98 - dahin geändert, daß dem Antragsteller für das Ehescheidungsverfahren unter Beiordnung von Rechtsanwältin K. in L. zu den Bedingungen eines in W. residierenden Rechtsanwalts ratenfreie Prozeßkostenhilfe bewilligt wird.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht