Rechtsprechung
   VG Weimar, 04.03.2010 - 5 K 1377/06 We   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,35876
VG Weimar, 04.03.2010 - 5 K 1377/06 We (https://dejure.org/2010,35876)
VG Weimar, Entscheidung vom 04.03.2010 - 5 K 1377/06 We (https://dejure.org/2010,35876)
VG Weimar, Entscheidung vom 04. März 2010 - 5 K 1377/06 We (https://dejure.org/2010,35876)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,35876) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Gera, 14.12.2010 - 5 K 155/09

    Lotterierecht; Glücksspielstaatsvertrag; Lotterie- und Sportwettenmonopol;

    Die Betrachtung des gesamten Glücksspielsektors ergibt, dass gegenwärtig das Bundes- und das Landesrecht Glücksspiele mit hohem Suchtpotential zumindest dulden, was einem kohärenten und systematischen Begrenzungsansatz zur Rechtfertigung eines Monopols im Glücksspielbereich entgegen steht (so: Freymuth, Anmerkung, NVwZ 2010, 1417 ff.; a.A.: Torsten Stein, "Wo laufen sie denn?" "Last Call" des EuGH für das Sportwettenmonopol?, ZfWG 2010, S. 353 f.; anderer Ansicht vor Ergehen der Urteile des EuGH vom 8. September 2010: vor allem ThürOVG, Beschluss vom 18. Juni 2010 - 3 EO 145/10 - auf S. 6 des amtlichen Abdruckes; VG Weimar, Urteil vom 4. März 2010 - 5 K 1377/06 We - zitiert nach Juris, Rn. 42 f. unter Bezugnahme auf den Nichtannahmebeschluss des BVerfG vom 20. März 2009 - 1 BvR 2410/08 - im Eilverfahren).
  • VG Sigmaringen, 13.05.2013 - 8 K 2001/10

    Zulässigkeit der gewerblichen Vermittlung von Sportwetten

    Die Gerichtsakten der Verfahren 5 K 1377/06, 5 K 501/07, 5 K 1077/07, 5 K 519/08 und 5 K 519/08 sind beigezogen worden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht