Rechtsprechung
   FG Münster, 21.07.2014 - 5 K 2767/13 E   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,24756
FG Münster, 21.07.2014 - 5 K 2767/13 E (https://dejure.org/2014,24756)
FG Münster, Entscheidung vom 21.07.2014 - 5 K 2767/13 E (https://dejure.org/2014,24756)
FG Münster, Entscheidung vom 21. Juli 2014 - 5 K 2767/13 E (https://dejure.org/2014,24756)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,24756) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Betriebs-Berater

    Kein Werbungskostenabzug für Computerzeitschriften

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 9 Abs 1 Satz 1
    Kein Abzug von Zeitschriftenkosten ohne Fachtitel ausweisenden Beleg

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Werbungskosten - Kein Abzug von Zeitschriftenkosten ohne Fachtitel ausweisenden Beleg

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kein Werbungskostenabzug für Computerzeitschriften

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kein Werbungskostenabzug für Computerzeitschriften

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Werbungskosten: Quittung über "Fachliteratur" nicht ausreichend

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Werbungskostenabzug für Computerzeitschriften - Artikel in Computerzeitschriften dienten nicht in erster Linie der Vermittlung von Fachwissen

In Nachschlagewerken

  • smartsteuer.de | Lexikon des Steuerrechts
    Computer
    Steuerliche Berücksichtigung von Kosten für einen Computer
    Computerzeitschriften

Papierfundstellen

  • BB 2014, 2457
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Münster, 24.03.2015 - 2 K 3027/12

    Sky-Abonnement "Fußballpaket"

    Das Abonnement der beiden Sportpakete des Pay-TV-Senders "Sky" ist damit eher mit dem von der Rechtsprechung stets der privaten Lebensführung zugeordneten Bezug von allgemeinbildenden Tageszeitungen und Zeitschriften durch Personen mit beruflichem Interesse an den dort vermittelten Inhalten (vgl. z.B. BFH-Beschluss vom 07.04.2005 VI B 168/04, BFH/NV 2005, 1300, zu Aufwendungen eines Lehrers für eine Tageszeitung; BFH-Urteil vom 07.09.1989 IV R 128/88, BFHE 158, 266, BStBl II 1990, 19, zu Aufwendungen für den Bezug von Tageszeitungen und Wochenzeitschriften durch einen Kulturkritiker; BFH-Urteil vom 05.04.1962 IV 127/60 U, BFHE 75, 279, BStBl III 1962, 368, Aufwendungen für eine Tageszeitung und für die Beschaffung eines Konversationslexikons durch einen Rechtsanwalt; FG Münster, Urteil vom 21.07.2014 5 K 2767/13 E, juris, zum Bezug von PC-Zeitschriften durch einen Netzwerkadministrator; FG Münster, Urteil vom 30.09.2010 5 K 3976/08 E, EFG 2011, 228, zu Aufwendungen eines Redakteurs für allgemeinbildende Tages- und Wochenzeitungen) als mit dem Bezug von allein an ein Fachpublikum gerichteten Fachzeitschriften vergleichbar.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht