Rechtsprechung
   VG Stuttgart, 23.08.2006 - 5 K 3128/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,32803
VG Stuttgart, 23.08.2006 - 5 K 3128/06 (https://dejure.org/2006,32803)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 23.08.2006 - 5 K 3128/06 (https://dejure.org/2006,32803)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 23. August 2006 - 5 K 3128/06 (https://dejure.org/2006,32803)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,32803) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Versammlungsfreiheit - Aufstellen eines Zeltes zur Durchführung einer Mahnwache

  • Justiz Baden-Württemberg

    Versammlungsfreiheit - Aufstellen eines Zeltes zur Durchführung einer Mahnwache

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 8 Abs 1 GG, § 15 Abs 1 VersG BW, § 80 Abs 5 VwGO
    Versammlungsfreiheit - Aufstellen eines Zeltes zur Durchführung einer Mahnwache

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit des Aufstellen eines Zeltes zur Durchführung einer Mahnwache; Beantragung der Erlaubnis zur Schaffung von Infrastruktureinrichtungen i.R.e. Versammlung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • VGH Bayern, 02.07.2012 - 10 CS 12.1419

    Würzburger Protestveranstaltung: Hungerstreik mit zugenähtem Mund zulässig

    Witterungsbedingte Erschwernisse sind dieser Versammlungart systemimmanent und rechtfertigen nicht per se die Unterbringung der Versammlung bzw. ihrer Teilnehmer oder Gäste in einem Zelt (zur Aufstellung von Zelten bei Versammlungen vgl. auch VG Berlin vom 23.12.2003 Az. 1 A 361.03 und vom 25.8.2011 Az. 1 L 282.11 ; VG Stuttgart vom 23.8.2006 Az. 5 K 3128/06 ; Kanther, a.a.O.).
  • VG Würzburg, 19.06.2012 - W 5 S 12.494

    Versammlungsfreiheit, Meinungskundgabe, Untersagung, Mannschaftszelt,

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt (vgl. auch Kanther, Zur Infrastruktur von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NVwZ 01, 1239; VG Stuttgart, B.v. 23.08.06 Nr. 5 K 3128/06).

    Versammlungen erfordern vielmehr - von möglichen Sonderformen abgesehen - grundsätzlich die aktive, wache Teilnahme (VG Würzburg, B.v. 11.04.2012 Nr. W 5 S 12.307; VG Stuttgart, B.v. 23.08.2006 Nr. 5 K 3128/06).

  • VG Würzburg, 14.03.2013 - W 5 K 12.555

    Versammlung; Fortsetzungsfeststellungsklage; Pavillon; Zelt; Betten;

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt (vgl. auch Kanther, Zur Infrastruktur von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NVwZ 01, 1239; VG Stuttgart, B.v. 23.8.2006 Nr. 5 K 3128/06).
  • VG Würzburg, 14.03.2013 - W 5 K 12.382

    Versammlung; Fortsetzungsfeststellungsklage; Versammlungsort; Verlegung; Zelte;

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt (vgl. auch Kanther, Zur Infrastruktur von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NVwZ 01, 1239; VG Stuttgart, B.v. 23.8.2006 Nr. 5 K 3128/06).
  • VG Würzburg, 21.01.2015 - W 5 K 13.346

    Fortsetzungsfeststellungsklage; Versammlungsverbot; Auflagen; zeitliche

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt, sondern von dem jeweils einschlägigen und einschränkbaren Freiheitsrecht (VG Stuttgart, B. v. 23.8.2006 Nr. 5 K 3128/06; Kanther, Zur Infrastruktur von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NJW 01, 1239).
  • VG Würzburg, 24.04.2013 - W 5 S 13.347

    Versammlungsverbot; Auflagen

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt, sondern von dem jeweils einschlägigen und einschränkbaren Freiheitsrecht (VG Stuttgart, B. v. 23.8.2006 Nr. 5 K 3128/06; Kanther, Zur Infrastruktur von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NJW 01, 1239).
  • VG Düsseldorf, 13.07.2012 - 18 L 1140/12

    Zulässigkeit von Schlafstätten im Rahmen einer genehmigten Mahnwache

    vgl. Bay.VGH, Beschluss vom 12. April 2012 - 10 CS 12.767 -, juris; VG Würzburg, Beschluss vom 15. Mai 2012 - W 5 S 12.397 -, juris; VG Stuttgart, Beschluss vom 23. August 2006 - 5 K 3128/06 -, juris; VG Lüneburg, Beschluss vom 18. November 2005 - 3 B 79/05 -, juris; VG Berlin, Beschluss vom 17. Juni 2004 - 1 A 153.04 -, juris, Dietlein, NVwZ 1992, 1066; Kanther, NVwZ 2001, 1239 ff.
  • VG Würzburg, 11.04.2012 - W 5 S 12.307

    Versammlungsteilnehmer, Asylsuchender, Versammlungsfreiheit, Vertretungszwang

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt (vgl. auch Kanther, Zur Infrastruktur von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NVwZ 01, 1239; VG Stuttgart, B.v. 23.8.06 Nr. 5 K 3128/06).
  • VG Würzburg, 13.03.2015 - W 5 S 15.205

    Versammlungsverbot; Auflagen

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt, sondern von dem jeweils einschlägigen und einschränkbaren Freiheitsrecht (VG Stuttgart, B.v. 23.8.2006 - 5 K 3128/06 - juris; Kanther, Zur "Infrastruktur" von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NVwZ 01, 1239ff.).
  • VG Würzburg, 09.08.2013 - W 5 S 13.680

    Versammlungsverbot; Auflagen

    Betätigungen, die der demokratischen Meinungsbildung nicht wesensimmanent sind, werden nicht vom Versammlungsrecht geschützt (vgl. auch Kanther, Zur Infrastruktur von Versammlungen: Vom Imbissstand bis zum Toilettenwagen, NVwZ 01, 1239; VG Stuttgart, B.v. 23.08.2006 Nr. 5 K 3128/06).
  • VG Würzburg, 15.05.2012 - W 5 S 12.397

    Versammlung über einen längeren Zeitraum; Beschränkung auf Tagzeit; Beschränkung

  • VG Würzburg, 20.04.2012 - W 5 S 12.335

    Polizeiliche Verfügung, Pavillon, Versammlung, Versammlungsrecht

  • VG Würzburg, 11.05.2012 - W 5 S 12.387

    Versammlung; "Volksküche"; Mindestlänge von Plakatstangen

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht