Rechtsprechung
   FG Berlin-Brandenburg, 25.04.2013 - 5 K 5015/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,55047
FG Berlin-Brandenburg, 25.04.2013 - 5 K 5015/11 (https://dejure.org/2013,55047)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 25.04.2013 - 5 K 5015/11 (https://dejure.org/2013,55047)
FG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 25. April 2013 - 5 K 5015/11 (https://dejure.org/2013,55047)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,55047) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 4 Abs 4 EStG 2002, § 15 Abs 1 S 1 Nr 1 UStG 1999, § 162 Abs 1 AO
    Betriebsausgabenabzug bei Schulungsleistungen - Annahme der betrieblichen Veranlassung i.S. des § 4 Abs. 4 EStG - Schätzung - Kein Vorsteuerabzug bei tatsächlich nicht erbrachter Leistung

  • Wolters Kluwer

    Steuerrechtliche Berücksichtigung des Abzugs von Betriebsausgaben und Vorsteuerbeträgen aus Scheinrechnungen für Schulungsleistungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 4 Abs. 4; UStG § 15 Abs. 1 Nr. 1
    Rechnungen über nicht erbrachte Leistungen berechtigen weder zum Betriebsausgaben- noch zum Vorsteuerabzug

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Rechnungen über nicht erbrachte Leistungen

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Rechnungen über nicht erbrachte Leistungen berechtigen weder zum Betriebsausgaben- noch zum Vorsteuerabzug

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 17.11.2015 - X R 3/14

    Betriebsausgabenabzug trotz nicht erbrachter Eingangsleistung - fehlerhafte

    Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 25. April 2013  5 K 5015/11, soweit es die Festsetzung der Gewerbesteuermessbeträge 2003 und 2004 betrifft, und die zu den Gewerbesteuermessbeträgen 2003 und 2004 ergangene Einspruchsentscheidung des Beklagten vom 16. Dezember 2010 aufgehoben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht