Rechtsprechung
   VG Münster, 12.11.2015 - 5 K 953/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,34207
VG Münster, 12.11.2015 - 5 K 953/14 (https://dejure.org/2015,34207)
VG Münster, Entscheidung vom 12.11.2015 - 5 K 953/14 (https://dejure.org/2015,34207)
VG Münster, Entscheidung vom 12. November 2015 - 5 K 953/14 (https://dejure.org/2015,34207)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,34207) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Vereinbarkeit von Werbung einer Apotheke mit Kundengeschenken auf einem Werbeflyer mit den Vorschriften zur Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens sowie mit der Berufsordnung für Apothekerinnen und Apotheker der Apothekerkammer Westfalen-Lippe ; Gewährleisung eines ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BVerwG - 3 C 21.18 (anhängig)

    Berufsrechtliche Untersagungsverfügung

    Vorinstanzen: OVG Münster, 13 A 3027/15 ; VG Münster, 5 K 953/14 Parteien: H. ./. Apothekerkammer Westfalen-Lippe .
  • VG Münster, 10.06.2014 - 5 L 346/14

    Untersagungsverfügung der Gewährung von Rabatten einer Apotheke hinsichtlich der

    Der gemäß § 80 Abs. 5 Satz 1 VwGO zulässige Antrag der Antragstellerin, die aufschiebende Wirkung ihrer Klage 5 K 953/14 gegen die Untersagungsverfügung der Antragsgegnerin vom 1. April 2014 wiederherzustellen, ist unbegründet.

    Die aufschiebende Wirkung der gegen Nr. 1 der Untersagungsverfügung gerichteten Klage 5 K 953/14 ist nicht wiederherzustellen.

  • VG Gelsenkirchen, 27.01.2016 - 7 K 2058/14

    Apothekenrechtliche Ordnungsverfügung

    So auch VG Münster, Urteile vom 12. November 2015 - 5 K 953/14 - und - 5 K 954/14 -, juris.
  • VG Münster, 30.08.2017 - 5 L 1169/17
    Die Kammer hat an ihrer rechtlichen Bewertung im Hauptsacheverfahren festgehalten (Urteil vom 12. November 2015 - 5 K 953/14) und tut dies weiterhin.
  • VG Aachen, 22.02.2016 - 7 L 72/16

    Rind; Bestand; Entfernung; BHV-1; Reagent

    vgl. zu diesem Kriterium jüngst VG Münster, Urteil vom 12.11.2015 - 5 K 953/14 -, juris Rn. 27; Kopp/Ramsauer, VwVfG, 16. Auflage 2015, § 37 Rn. 5 ff. m.w.N.
  • BVerwG - 3 C 20.18 (anhängig)

    Berufsrechtliche Untersagungsverfügung

    Vorinstanzen: OVG Münster, 13 A 3027/15 ; VG Münster, 5 K 953/14 Parteien: H. ./. Apothekerkammer Westfalen-Lippe .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht