Weitere Entscheidung unten: LG Dessau-Roßlau, 18.07.2012

Rechtsprechung
   LG Bonn, 28.11.2012 - 5 S 84/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,45361
LG Bonn, 28.11.2012 - 5 S 84/12 (https://dejure.org/2012,45361)
LG Bonn, Entscheidung vom 28.11.2012 - 5 S 84/12 (https://dejure.org/2012,45361)
LG Bonn, Entscheidung vom 28. November 2012 - 5 S 84/12 (https://dejure.org/2012,45361)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,45361) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Verkehrsunfall, fiktive Raparaturkosten, markengebundene Fachwerkstatt, freie Fachwerkstatt

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 823 Abs. 1
    Rechtmäßigkeit der Berücksichtigung der Reparaturkosten einer Markenwerkstatt bei einer Erstattung der fiktiven Fahrzeugreparaturkosten i.R.e. Schadenersatzes nach Verkehrsunfall

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit der Berücksichtigung der Reparaturkosten einer Markenwerkstatt bei einer Erstattung der fiktiven Fahrzeugreparaturkosten i.R.e. Schadenersatzes nach Verkehrsunfall

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • LG Dortmund, 22.08.2017 - 1 S 388/16

    Parkplatzunfall, unabwendbares Ereignis, fehlendes Hupen

    Die Erreichbarkeit der Verweisungswerkstatt steht einem Verweis indes jedenfalls bei einem mehr als zehn Jahre alten Fahrzeug nicht entgegen, wenn ein kostenloser Hol- und Bringservice angeboten wird (vgl. LG Arnsberg , Urt. v. 20.11.2013 - 5 S 58/13 = BeckRS 2014, 17367; LG Aachen , Urt. v. 21.02.2011 - 5 S 156/10 = BeckRS 2011, 16071; LG Bonn , Urt. v. 28.11.2012 - 5 S 84/12 = BeckRS 2013, 03914; OLG Düsseldorf , Urt. v. 27.03.2012 - 1 U 139/11 = NJW 2012, 2044 (2046); Rogler , in: Stiefel / Maier , Kraftfahrtversicherung: AKB, 19. Aufl. (2017), § 249 BGB Rn. 150).
  • LG Arnsberg, 20.11.2013 - 5 S 72/13

    Zumutbarkeit einer Verweisung auf eine Reparaturmöglichkeit in einer nicht

    Besteht jedoch ein kostenloser Hol- und Bringservice, ist die Entfernung zwischen dem Wohnort des Geschädigten und der von dem Schädiger benannten Werkstatt zumutbar (vgl. LG Bonn, Urteil vom 28.11.2012, Az. 5 S 84/12; OLG Düsseldorf, NJW 2012, 2044).
  • LG Arnsberg, 20.11.2013 - 5 S 58/13

    Feststellung eines Schadensersatzanspruchs aus Anlass eines Verkehrsunfalls;

    Besteht jedoch ein kostenloser Hol- und Bringservice, ist die Entfernung zwischen dem Wohnort des Geschädigten und der von dem Schädiger benannten Werkstatt unerheblich (vgl. LG Bonn, Urteil vom 28.11.2012, Az. 5 S 84/12; OLG Düsseldorf, NJW 2012, 2044).
  • AG Ratingen, 07.01.2016 - 10 C 75/15

    Kein Anspruch auf Reparatur in einer Vertragswerkstatt und Beilackierungskosten

    Auf das prozessuale Erfordernis qualifizierten Sachvortrages wurde der Kläger bereits mit Beschluss vom 17.9.2015 unter Verweis auf die von den Beklagten im Schriftsatz vom 24.8.2015 zutreffend zitierte Rechtsprechung (unter anderem LG Bonn, Urteil vom 28.11.2012, Az. 5 S 84/12) hingewiesen.
  • AG Gummersbach, 30.04.2014 - 10 C 62/13

    Nachweis eines unabwendbaren Ereignisses bei einem Verkehrsunfall

    Der Schädiger kann den Geschädigten unter dem Gesichtspunkt der Schadensminderungspflicht auf eine günstigere Reparaturmöglichkeit verweisen, wenn er darlegt und gegebenenfalls beweist, dass eine Reparatur in der von ihm genannten Werkstatt vom Qualitätsstandard her gleichwertig ist, und er die von dem Geschädigten aufgezeigten Umstände widerlegt, die diesem eine Reparatur außerhalb der markengebundenen Fachwerkstatt unzumutbar machen würden (LG Bonn, Urteil vom 28. Dezember 2012, Aktz. 5 S 84/12)..Die Klägerin hat substantiiert dargelegt, dass die von den Beklagten angeführte günstigere Werkstatt für sie aufgrund der weiteren Entfernung von ihrem Wohnsitz nur mit einem höheren Aufwand erreichbar ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Dessau-Roßlau, 18.07.2012 - 5 S 84/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,22866
LG Dessau-Roßlau, 18.07.2012 - 5 S 84/12 (https://dejure.org/2012,22866)
LG Dessau-Roßlau, Entscheidung vom 18.07.2012 - 5 S 84/12 (https://dejure.org/2012,22866)
LG Dessau-Roßlau, Entscheidung vom 18. Juli 2012 - 5 S 84/12 (https://dejure.org/2012,22866)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,22866) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht