Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 20.03.2018 - 5 S AR 7/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,7589
OLG Hamburg, 20.03.2018 - 5 S AR 7/18 (https://dejure.org/2018,7589)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 20.03.2018 - 5 S AR 7/18 (https://dejure.org/2018,7589)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 20. März 2018 - 5 S AR 7/18 (https://dejure.org/2018,7589)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,7589) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Burhoff online

    Pauschgebühr, Unzumutbarkeit, Schwurgerichtsverfahren

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Pflichtverteidigervergütung: Bewilligung einer Pauschgebühr in einem Schwurgerichtsverfahren

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Pauschgebühr beim Schwurgericht: "Nicht unzumutbar”?

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Im Bußgeldverfahren immer die Mittelgebühr

Verfahrensgang

  • LG Hamburg - 602 Ks 2/15
  • OLG Hamburg, 20.03.2018 - 5 S AR 7/18
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Dresden, 12.05.2020 - 4 St 3/19

    Pauschgebühr, umfangreiche Akten, Hauptverhandlungstage

    Für solche besonderen Fall-konstellationen gebietet das Grundrecht des Pflichtverteidigers auf freie Berufsausübung eine Regelung, die sicherstellt, dass ihm die Verteidigung kein unzumutbares Opfer abverlangt Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Beschluss vom 20. März 2018 - 5 S AR 7/18 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht