Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 18.02.2008 - 5 Sa 381/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,9592
LAG Rheinland-Pfalz, 18.02.2008 - 5 Sa 381/07 (https://dejure.org/2008,9592)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 18.02.2008 - 5 Sa 381/07 (https://dejure.org/2008,9592)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 18. Februar 2008 - 5 Sa 381/07 (https://dejure.org/2008,9592)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,9592) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 314 Abs 2 BGB, § 626 Abs 1 BGB, § 9 KSchG, § 13 Abs 1 S 3 KSchG
    Außerordentliche Druckkündigung - Abmahnung - Auflösungsantrag des Arbeitgebers

  • Judicialis

    BGB § 626; ; BGB § ... 626 Abs. 1; ; BGB § 626 Abs. 2; ; KSchG § 9; ; KSchG § 10; ; KSchG § 13 Abs. 1 Satz 3; ; ArbGG § 64 Abs. 1; ; ArbGG § 64 Abs. 2; ; ArbGG § 64 Abs. 6; ; ArbGG § 66 Abs. 1; ; ZPO § 518; ; ZPO § 519; ; GewO § 123; ; GewO § 124; ; HGB § 71; ; HGB § 72; ; BAT § 55 Abs. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 626 Abs. 1; BetrVG § 104
    Unwirksamkeit außerordentlicher Druckkündigung bei fehlenden Abmahnungen in langjährigem Arbeitsverhältnis

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an das Vorliegen eines wichtigen Grundes als Voraussetzung für eine außerordentliche Kündigung; Rechtswirksamkeit einer außerordentlichen Druckkündigung; Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung als Druckkündigung ohne Vorliegen eines ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BAG, 26.03.2009 - 2 AZR 879/07

    Tariflicher Ausschluss der ordentlichen Kündigung - Ausnahmeregelung -

    Dies gilt auch für eine hilfsweise außerordentliche Kündigung mit Auslauffrist im Falle der Unkündbarkeit (so auch LAG Rheinland-Pfalz 18. Februar 2008 - 5 Sa 381/07 - LAG Berlin 3. Oktober 1983 - 12 Sa 63/83 - EzA BGB § 626 nF Nr. 84; LAG Köln 22. Juni 1989 - 10 Sa 246/89 - LAGE KSchG § 9 Nr. 14; KR/Friedrich 8. Aufl. § 13 KSchG Rn. 64).
  • ArbG Magdeburg, 25.01.2012 - 3 Ca 1917/11

    Druckkündigung - Weigerung der Belegschaft zur Zusammenarbeit aufgrund der

    Die angedrohten bzw. drohenden Nachteile, für den Fall, dass der Arbeitgeber dem Druck nicht nachgibt, müssen von erheblichem Gewicht sein, etwa schwere wirtschaftliche Schäden ernsthaft drohen (BAG 04.10.1990 - 2 AZR 201/90, NZA 1991, 468; LAG Hamburg 03.04.2009 - 6 Sa 47/08 zitiert über Juris; LAG Rheinland-Pfalz 18.02.2008 - 5 Sa 381/07, zitiert über Juris).

    Des Weiteren darf der Arbeitgeber die Drucksituation nicht in vorwerfbarer Weise selbst herbeigeführt haben (BAG 04.10.1990 - 2 AZR 201/90 a.a.O.; LAG Rheinland-Pfalz 18.02.2008 - 5 Sa 381/07, zitiert über Juris).

  • LAG Rheinland-Pfalz, 20.04.2009 - 5 Sa 24/09

    Wirksamkeit einer betriebsbedingten außerordentlichen Änderungskündigung mit

    Die Änderungskündigung sei im Zusammenhang mit dem Vorverfahren vor dem Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (5 Sa 381/07) zu sehen.
  • LAG Nürnberg, 24.04.2015 - 8 Sa 399/14

    Kündigung - Verdachtskündigung - graphologisches Gutachten - Personalratsanhörung

    Der Arbeitgeber bleibt an das Arbeitsverhältnis gebunden; dies gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer ordentlich nicht kündbar ist (LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 18.02.2008, 5 Sa 381/07 mit weiteren Hinweisen, in juris recherchiert).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht