Rechtsprechung
   BGH, 24.05.1977 - 5 StR 274/77   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1977,5570
BGH, 24.05.1977 - 5 StR 274/77 (https://dejure.org/1977,5570)
BGH, Entscheidung vom 24.05.1977 - 5 StR 274/77 (https://dejure.org/1977,5570)
BGH, Entscheidung vom 24. Mai 1977 - 5 StR 274/77 (https://dejure.org/1977,5570)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1977,5570) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Wolters Kluwer

    Freiwilligkeit des Rücktritts vom beendeten Versuch bei möglicher Entdeckung der Tat

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 29.01.1982 - 3 StR 496/81

    Rocker mit Dachpfannen - § 32 StGB, scharfes Notwehrrecht, Schutz von Eigentum

    Aber selbst wenn die Entdeckung feststünde, würde sie die Freiwilligkeit eines Rücktritts nicht notwendig ausschließen (BGH bei Dallinger MDR 1975, 365, BGH, Beschl. v. 16.02.1977 - 3 StR 15/77; v. 24.05.1977- 5 StR 274/77; v. 02.06.1977 - 4 StR 241/77).

    Hatte der Angekl. die Vorstellung, seine Handlungen seien bereits entdeckt oder würden alsbald entdeckt werden, so wäre dies nur ein Anhaltspunkt für die Unfreiwilligkeit (BGH, Beschl. v. 24.05.1977 - 5 StR 274/77; v. 02.06.1977 - 4 StR 241/77).

  • BGH, 31.01.1980 - 4 StR 665/79

    Anforderungen an einen freiwilligen Rücktritt beim Totschlag

    Nach diesen Feststellungen hat der Angeklagte durch sein Verhalten, indem er unverzüglich andere Personen hinzugezogen hat, die das Leben seines Opfers retten sollten und tatsächlich gerettet haben, die Voraussetzungen des strafbefreienden Rücktritts nach § 24 Abs. 1 Satz 2 StGB erfüllt (vgl. BGH, Beschluß vom 24. März 1976 - 3 StR 85/76; Urteil vom 13. Mai 1975 - 1 StR 152/75 - bei Dallinger MDR 1975, 724; Beschlüsse vom 24. Mai 1977 - 5 StR 274/77 und vom 11. Januar 1980 - 3 StR 489/79).
  • BGH, 17.05.1978 - 2 StR 197/78

    Erfolg der Sachrüge wegen fehlender Prüfung eines strafbefreienden Rücktritts

    Daß die Tat von einem Zeugen beobachtet und im Sinne des § 46 Abs. 2 StGB a.F. entdeckt war, steht der Anwendung des § 24 Abs. 1 Satz 2 StGB n.F. nicht entgegen (BGH, Beschl. v. 24. Mai 1977 - 5 StR 274/77 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht