Weitere Entscheidung unten: BGH, 19.03.1998

Rechtsprechung
   BGH, 08.02.2000 - 5 StR 421/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,5496
BGH, 08.02.2000 - 5 StR 421/99 (https://dejure.org/2000,5496)
BGH, Entscheidung vom 08.02.2000 - 5 StR 421/99 (https://dejure.org/2000,5496)
BGH, Entscheidung vom 08. Februar 2000 - 5 StR 421/99 (https://dejure.org/2000,5496)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,5496) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • HRR Strafrecht

    § 212 StGB; § 253, 251 StGB; § 22 StGB; § 21 StGB; § 20 StGB
    Totschlag; Strafrahmenverschiebung wegen Alkoholisierung; Versuchte Erpressung mit Todesfolge; Verminderte Schuldfähigkeit; Lebenslange Freiheitsstrafe; Psychodiagnostischen Kriterien; BAK; Hilfsweise Anwendung der vorsätzlichen actio libera in causa

  • lexetius.com
  • openjur.de

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 07.06.2000 - 2 StR 135/00

    Verminderte Schuldfähigkeit; Fortwährende Geltung der Grundsätze der actio libera

    Jedenfalls eine weitergehende Einschränkung des Anwendungsbereichs der Grundsätze der actio libera in causa ist nicht anzuerkennen (vgl. BGHR StGB § 20 actio libera in causa 2; BGH NStZ 1999, 448, 449; BGH, Urteil vom 8. Februar 2000 - 5 StR 421/99; vgl. auch Beschluß des 4. Strafsenats vom 15. April 1999 - 4 StR 93/99 - insoweit nicht in BGH NStZ 1999, 501 f. abgedruckt).
  • BGH, 03.08.2000 - 4 StR 259/00

    Anordnung von Sicherungsverwahrung neben der Verhängung lebenslanger

    b) Angesichts des dem Tatrichter insoweit eröffneten Beurteilungsspielraums (vgl. BGH BA 2000, 185 mit weit. Nachw.) war es dem Schwurgericht nicht verwehrt, unter Berücksichtigung des vom Angeklagten gezeigten Leistungsverhaltens und seiner Alkoholgewöhnung trotz einer Blutalkoholkonzentration von 2, 48 %o zur Tatzeit von einer nicht erheblichen Beeinträchtigung der Steuerungsfähigkeit auszugehen (vgl. BGHSt 43, 66; BGH, Urteil vom 8. Februar 2000 - 5 StR 421/99).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 19.03.1998 - 5 StR 421/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,39142
BGH, 19.03.1998 - 5 StR 421/99 (https://dejure.org/1998,39142)
BGH, Entscheidung vom 19.03.1998 - 5 StR 421/99 (https://dejure.org/1998,39142)
BGH, Entscheidung vom 19. März 1998 - 5 StR 421/99 (https://dejure.org/1998,39142)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,39142) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht