Rechtsprechung
   BGH, 08.11.2016 - 5 StR 431/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,52006
BGH, 08.11.2016 - 5 StR 431/16 (https://dejure.org/2016,52006)
BGH, Entscheidung vom 08.11.2016 - 5 StR 431/16 (https://dejure.org/2016,52006)
BGH, Entscheidung vom 08. November 2016 - 5 StR 431/16 (https://dejure.org/2016,52006)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,52006) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Wolters Kluwer

    Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen in Tateinheit mit sexueller Nötigung ; Strafrechtliche Bewertung des gewaltsamen Entfernens der Kleidung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen in Tateinheit mit sexueller Nötigung; Strafrechtliche Bewertung des gewaltsamen Entfernens der Kleidung

  • rechtsportal.de

    StPO § 349 Abs. 2 ; StPO § 349 Abs. 4
    Sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen in Tateinheit mit sexueller Nötigung; Strafrechtliche Bewertung des gewaltsamen Entfernens der Kleidung

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Sexualdelikt II: Allein gewaltsames Entfernen von Kleidung noch keine sexuelle Handlung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Sexueller Missbrauch - und das gewaltsame Entfernen der Kleidung

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2017, 367
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 19.06.2019 - 4 StR 185/19

    Rücktritt (Rücktritt vom beendetem Versuch)

    bb) Danach ist die Annahme eines beendeten Versuchs schon deshalb nicht belegt, weil die Urteilsgründe nicht erkennen lassen, welches Vorstellungsbild der Angeklagte nach dem von der Strafkammer noch nicht als sexuelle Handlung gewerteten Entkleiden (vgl. hierzu BGH, Beschluss vom 8. November 2016 - 5 StR 431/16, Rn. 5; Beschluss vom 13. Februar 1997 - 4 StR 648/96, NStZ-RR 1997, 292 mwN) der Nebenklägerin hatte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht