Rechtsprechung
   BGH, 20.01.2004 - 5 StR 530/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,9374
BGH, 20.01.2004 - 5 StR 530/03 (https://dejure.org/2004,9374)
BGH, Entscheidung vom 20.01.2004 - 5 StR 530/03 (https://dejure.org/2004,9374)
BGH, Entscheidung vom 20. Januar 2004 - 5 StR 530/03 (https://dejure.org/2004,9374)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,9374) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • HRR Strafrecht

    Art. 6 Abs. 1 Satz 1 EMRK; § 48 Abs. 1 JGG; § 261 StPO
    Revisionsgericht als Gericht im Sinne des § 48 Abs. 1 JGG; Beweiswürdigung

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Wolters Kluwer

    Verhängung von Jugendstrafe wegen tateinheitlichen gemeinschaftlich versuchten Totschlags Jugendlicher; Annahme von Verantwortungsreife und uneingeschränkter Schuldfähigkeit; Begründung des Tötungsvorsatzes

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 19.08.2004 - 5 StR 218/04

    BGH entscheidet im Fall des "Potzlow-Mordes"

    Die der Tötung vorangegangenen Körperverletzungshandlungen waren bei aller Steigerung noch nicht lebensgefährdend; danach ist hier noch nicht zu beanstanden, daß das Landgericht es unterlassen hat, einen Mittätervorsatz zu erörtern, der so stark gesteigert war, daß dabei sogar die Tötung des Opfers durch einen enthemmten Tatgenossen in Kauf genommen wurde (vgl. BGH, Urteile vom 20. Januar 2004 - 5 StR 530/03 - und vom 30. März 2004 - 5 StR 410/03).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht