Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 17.02.2004 - 5 TaBV 2001/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,8015
LAG Rheinland-Pfalz, 17.02.2004 - 5 TaBV 2001/03 (https://dejure.org/2004,8015)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 17.02.2004 - 5 TaBV 2001/03 (https://dejure.org/2004,8015)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 17. Februar 2004 - 5 TaBV 2001/03 (https://dejure.org/2004,8015)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,8015) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    BetrVG § 37 BetrVG § ... 37 Abs. 6 BetrVG § 37 Abs. 6 S. 3 BetrVG § 40 BetrVG § 40 Abs. 1 ArbGG § 81 Abs. 3 ArbGG § 81 Abs. 3 S. 1 ArbGG § 87 Abs. 2 S. 3 Halbsatz 2 ZPO § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO § 256 Abs. 1 ZPO § 264 Nr. 2
    EBetrVG, ArbGG, ZPO

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 37 Abs 6 BetrVG, § 253 Abs 2 Nr 2 ZPO, § 256 Abs 1 ZPO, § 40 Abs 1 BetrVG
    Schulungen des Betriebsrats müssen erforderlich sein, um die Kostentragungspflicht des Arbeitgebers auszulösen.

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unzulässige Beschwerde gegen Ablehnung der Kostentragung bei Entsendung eines Betriebsratsmitglied zu einer Fortbildungsveranstaltung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Pflicht des Arbeitgebers zur Übernahme der Kosten einer Betriebsratsschulung; Teilnahme an dem Seminar "Mobbing - Diskriminierung am Arbeitsplatz Teil I"; Unzulässigkeit einer Beschwerde gegen einen Arbeitsgerichts-Beschluss; Lücke in der Beschwerdebegründung; Darlegung ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • ArbG Düsseldorf, 29.09.2017 - 14 BV 85/17

    Betriebsratsschulung, Rechtsverhältnis, zukünftige Leistung, Globalantrag

    Dies folgt nicht daraus, dass es einer Freistellung durch den Arbeitgeber für die Teilnahme eines Betriebsratsmitglieds an einer Schulungsveranstaltung im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG nicht bedarf (so aber LAG Hamm 17.09.2010 - 10 TaBV 26/10, EzB BetrVG § 37 Nr. 23c; 30.05.2008 - 10 TaBV 129/07 - LAG Rheinland-Pfalz 17.02.2004 - 5 TaBV 2001/03 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht