Weitere Entscheidung unten: OLG Hamburg, 24.09.2008

Rechtsprechung
   OLG Hamm, 03.12.2007 - 5 U 118/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,7054
OLG Hamm, 03.12.2007 - 5 U 118/07 (https://dejure.org/2007,7054)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03.12.2007 - 5 U 118/07 (https://dejure.org/2007,7054)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03. Dezember 2007 - 5 U 118/07 (https://dejure.org/2007,7054)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,7054) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltendmachung eines Anspruchs auf Trennung von Versorgungsleitungen von der betroffenen Versorgungseinrichtung; Begriff des "Eingriffs" in das Eigentum; Voraussetzungen für die Annahme einer Duldungspflicht; Kriterien eines gemeinschaftlichen Nutzungsrechts; Einwand der ...

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Anspruch auf Trennung der Versorgungsleitung im nachbarrechtlichen Gemeinschaftsverhältnis, § 1004 BGB

  • Judicialis

    BGB § 94 Abs. 1; ; BGB § 94 Abs. 1 S. 1; ; BGB § 741; ; BGB § 743 Abs. 2; ; BGB § 749 Abs. 1; ; BGB § 1004 Abs. 1; ; BGB § 1004 Abs. 1 S. 1; ; BGB § 1004 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Eigentumsverletzung durch Mitbenutzung der Wärme- und Warmwasserversorgung des Nachbargebäudes ohne Rechtsgrund

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Blockheizkraftwerk: Versorgung der Nachbargrundstücke

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Trennung von Heizungsversorgungsleitungen zu Nachbargrundstücken zulässig? (IMR 2008, 1059)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2008, 1498
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Duisburg, 08.01.2010 - 2 O 104/09

    Anspruch auf Trennung der Versorgungsleitungen aus § 1004 Abs. 1 S. 1 BGB gegen

    Dazu zählt auch die Benutzung (vgl. OLG Hamm, Urteil v. 03.12.2007, Az. 5 U 118/07 m.w.N.).

    03.12.2007, Az. 5 U 118/07).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 24.09.2008 - 5 U 118/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,17456
OLG Hamburg, 24.09.2008 - 5 U 118/07 (https://dejure.org/2008,17456)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 24.09.2008 - 5 U 118/07 (https://dejure.org/2008,17456)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 24. September 2008 - 5 U 118/07 (https://dejure.org/2008,17456)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,17456) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    § 5 UWG

  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit der Produktbezeichnung "Sagrotan 4 in 1" bei Herausstellung von vier Eigenschaften bzw. Vorteilen des Produkts auf der Vorderseite aller Produkte; Bezugnahme auf das Kriterium "mit frischem Duft" neben den übrigen Eigenschaften als unzulässige Werbung mit ...

  • Judicialis

    UWG § 5 Abs. 1

  • rechtsportal.de

    UWG § 5 Abs. 1
    "4 in 1"; Irreführung durch Bewerbung von Haushaltsreinigungsmitteln

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Werbung mit dem Slogan "4 in 1!" auf Haushaltsreiniger erlaubt

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht