Weitere Entscheidung unten: FG Rheinland-Pfalz, 10.02.2015

Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 07.01.2015 - 5 V 2068/14   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 191 Abs 1 S 1 AO, § 370 AO, § 71 AO, § 27 StGB, § 69 Abs 2 S 2 FGO
    Steuerhinterziehung im Fall des Verkaufs und der Verwendung von Kassenmanipulationssoftware - Verfahren der Aussetzung der Vollziehung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Steuerhinterziehung im Fall des Verkaufs und der Verwendung von Kassenmanipulationssoftware

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Steuerhinterziehung im Fall des Verkaufs und der Verwendung von Kassenmanipulationssoftware; Inanspruchnahme des Gehilfen einer Steuerhinterziehung durch Haftungsbescheid

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (15)

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)
  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Manipulierbares Kassensystem - Hersteller haftet für Steuerhinterziehung

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Hersteller bietet Kassensysteme mit Manipulationssoftware an - Haftung hinterzogener Steuern der Kunden?

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Hersteller manipulierbarer Kassensysteme haften persönlich für hinterzogene Steuern ihrer Kunden

  • Jurion (Kurzinformation)

    Hersteller manipulierbarer Kassensysteme haften persönlich für hinterzogene Steuern ihrer Kunden

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Lieferant einer Manipulationssoftware haftet für Steuerhinterziehung des Kunden

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Haftung für manipulierbare Kassensysteme

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Hersteller einer Manipulationssoftware haftet für hinterzogene Steuern

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Beihilfe zur Steuerhinterziehung durch Verkauf von Kassenmanipulationssoftware

  • cpm-steuerberater.de (Kurzinformation)

    Haftung bei manipulierbaren Kassensystemen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Hersteller manipulierbarer Kassensysteme haften persönlich für hinterzogene Steuern ihrer Kunden

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Zur Kassenmanipulation gehören manchmal zwei

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Programmverkäufer haftet für Steuerschulden

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Programmverkäufer haftet für Steuerschulden

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Hersteller manipulierbarer Kassensysteme haften persönlich für hinterzogene Steuern ihrer Kunden - Kassensystem ausdrücklich als völlig risikoloses Instrument zur Verkürzung von Steuern angeboten und verkauf

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Manipulierbare Kassensysteme: Hersteller haften persönlich für hinterzogene Steuern ihrer Kunden" von StB Christian Herold, original erschienen in: NWB 2015, 640 - 641.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2015, 514 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BFH, 25.03.2015 - X R 20/13  

    Anforderungen an die Schätzung mittels eines Zeitreihenvergleichs

    Elektronische Kassensysteme sind durch Umprogrammierung in nahezu beliebiger Weise manipulierbar; von derartigen Manipulationsmöglichkeiten machen Teile der betrieblichen Praxis nach dem Erkenntnisstand des Senats durchaus Gebrauch (zu einem solchen Fall z.B. Beschluss des FG Rheinland-Pfalz vom 7. Januar 2015  5 V 2068/14; vgl. zum Ganzen auch Tz. 54 der Bemerkungen des Bundesrechnungshofs 2003 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung, BTDrucks 15/2020, 197 f.).
  • FG Niedersachsen, 10.05.2016 - 8 K 175/15  

    Ges. Feststellung von Besteuerungsgrundlagen 2006 - 2012

    Elektronische Kassensysteme sind durch Umprogrammierung in nahezu beliebiger Weise manipulierbar; von derartigen Manipulationsmöglichkeiten machen Teile der betrieblichen Praxis nach dem Erkenntnisstand des Senats durchaus Gebrauch (zu einem solchen Fall z.B. Beschluss des FG Rheinland-Pfalz vom 7. Januar 2015 5 V 2068/14; vgl. zum Ganzen auch Tz. 54 der Bemerkungen des Bundesrechnungshofs 2003 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung, BTDrucks 15/2020, 197 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   FG Rheinland-Pfalz, 10.02.2015 - 5 V 2068/14   

Kurzfassungen/Presse

  • mgup-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Hersteller manipulierter Kassensysteme haften persönlich für hinterzogene Steuer ihrer Kunden

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht